Lomopedia: Pentax PC35AF

1

Die PC35AF kam 1982 auf den Markt. Sie war Pentax' erste Kompaktkamera mit Autofokus und der Zusatz 'PC' wurde von da an für alle Kameras dieser Art übernommen.

Pentax PC35AF via Paulo Moreira auf Flickr

Geradeaus ist die PC35AF eine Point-and-Shoot-Kamera. Sie hat einen Winder, der den motorisierten Filmtransport ermöglicht. Spätere Versionen wie die PC35AF-M und die PC35AF-M Date bieten hingegen einen eingebauten Power-Winding- bzw. auch noch eine Funktion zum Einbelichten des Datums. Die PC35AF gibt es in schwarz und grünem Tarnmuster, während die graue Sonderedition (SE) mit ergonomischen Griffen für eine bessere Handhabung ausgestattet ist.

PC35AF mit Film-Winder via Photo.Net, PC35AF in grünem Tarnmuster via Siim Vahur auf Flickr, PC35AF-M via C.K. Chang on Flickr und PC35AF-M SE via Collection Appareils

Von ihrer Leistungsfähigkeit her ist die PC35AF eine nette kleine Point-and-Shoot-Kamera. Sie hat weder die besten Glaslinsen und innovativsten Funktionen, noch das stilvollste Design, aber sie kann es sich leisten. Das 35mm f / 2.8 Objektiv der Pentax bietet eine dezente Klarheit und Schärfe, während die Belichtungsautomatik für gut ausgeleuchtete Aufnahmen sorgt. Sie ist nicht die kleinste Kompaktkamera auf dem Markt, aber wenn man auf den kantigen Stil und einen schlanke Schieberverschluss Wert legen, ist die PC35AF eine gute Wahl.

Technische Daten der Pentax PC35AF:

Objektiv: Pentax 35 mm f/2.8, 5 Elemente in 5 Gruppen
Fokusierung: Autofokus mit Infrarot-Messung (0,7m bis unendlich) mit Fokus-Lock-Funktion
ISO: 25 - 400 ISO
Verschluss: elektromechanischer Zentralverschluss; Verschlusszeiten 1/8 bis 1/430 s
Belichtungsmessung: Automatische Belichtungskontrolle von EV6 (f/2.8 bei 1 /8 s) bis EV17 (f/16 bei 1/430 sec.) mit 100 ISO; Messung via CdS-Zelle; Warung vor langen Verschlusszeiten via LED & Warnton
Blitz: Eingebauter Pop-Up-Blitz mit Bereitschaftslampe
Film-Typ: 35 mm Kleinbildfilm
Filmtransport: Manuel, optional per Winder-Zubehör
Maße: 69 x 46 x 129 mm (Höhe / Tiefe / Breite)
Gewicht: 320 g
Batterien: 2 AA Alkalin-Batterien

Sieh dir ein paar Bilder an, die unsere Community-Mitglieder mit der Pentax PC35AF gemacht haben:

Von: andycurtis, moreira, artlens, aarticle, flamingoid & aanton_evseev

Die Informationen in diesem Artikel stammen von CameraWiki, CameraPedia und Pentax Film Point and Shoot.

Weitere interessante Artikel zu Filmen, Kameras und Objektiven findest du in den anderen Lomopedia-Artikeln im Archiv unseres Magazins!

2018-03-01 #gear #pentax #lomopedia
übersetzt von dopa

Ein Kommentar

  1. vintaprint
    vintaprint ·

    Leider nicht ganz richtig.
    1. Das Startmodel hatte kein Motörchen. Statt dessen gab es eine Art Winter.
    Erst das Nachfolgemodell hatte einen eigebauten Motor.
    2. Diese Pentax hat ein für dieses Segment hervorragendes Objektiv. Mindestens ebenso für wie die überbewerteten Yashica Tessare.

Mehr interessante Artikel