Märchenportraits von Holger Nitschke

1

Holger Nitschke ist kein Unbekannter im LomoMagazin. Der niedersächsische Fotograf hat uns bereits mit seinen eleganten Babylon Kino ISO 13 Portraits verzaubert und seine aktuelle Serie ist auf einem ganz besonderen Ebay-Fund entstanden.

© Holger Nitschke | Model: Anna

Der Lomo Xpro-200 war ein zufälliger Ebay-Fund und passt ganz wunderbar zum goldenen Sonnenlicht, das dieser Serie ihren ätherischen Look verleiht. Die Mischung aus bewusster Unschärfe, der natürlichen Umgebung, dem märchenhaften Kleid des Models und dem warmen Gegenlicht saugt den Betrachter förmlich in eine andere Welt. Man meint die Sonnenstraheln auf der Haut zu spüren, die Geräusche des Waldes und das Rascheln des Kleides zu hören.

© Holger Nitschke | Model: Anna

Die Aufnahmen entstanden mit einer Mamiya645 mit dem 80/1.9 Objektiv. Eigentlich hatte Holger drei Kameras dabei - sicherheitshalber - und prompt ist es passiert: in der einen verhakte sich ein Film und der anderen war es zu kalt! Holgers Tipp: "Es empfiehlt sich im Zweifelsfall immer (sofern vorhanden) für aufwändigere Shootings ein paar „mehr“ analoge Kameras als Backup einzupacken."
Das Kleid, das den Fotos das gewisse Etwas verleiht, war übrigens ein Second-hand find! Es lohnt sich also immer, für einen Shoot mal durch ein paar alte Klamotten zu wühlen!

© Holger Nitschke | Model: Anna

Vielen Dank an Holger für die wundervollen Fotografien! Schau auf seiner Website seinem Instagram und in seinem LomoHome vorbei und lass ein bisschen Liebe da! Vielen Dank auch an Model Anna.
Hast Du auch ein paar rare Filmschätze zu Hause? Was macht sie so unersetzbar und wofür hebst Du sie auf? Teile Deine Erfahrungen in den Kommentaren, wir sind schon gespannt!

geschrieben von alinaxeniatroniarsky am 2021-02-17 in #Menschen

Erwähntes Produkt

Lomography XPro 200 ISO 35mm

Lomography XPro 200 ISO 35mm

Bade deime Welt in Zitrustönen mit dem Lomography X-Pro 200 35mm Diapositiv-Film.

Mehr interessante Artikel