Das Schöne und Simple des Lebens - Ein Gespräch mit Community Member Miki, a.k.a. @miks

Obwohl sie die analoge Fotografie nur durch einen glücklichen Zufall für sich entdeckte, eröffnete dieses schöne Hobby für Communitymitglied Miki Möglichkeiten, sich mehr mit ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden nach ihrem Umzug von Japan nach Schweden.

Mit unterschiedlichen Kameras, vor allem im Mittel- und Halbformat, und Filmen aus der Lomography Color Negative Familie fotografiert sie ihren Alltag und macht ihn ein Stück weit bunter. Hier kommt das Interview mit ihr.

Von: miks

Hi Miki! Kannst du zu Beginn ein wenig von dir erzählen? Wann und wie hast du die Analogfotografie als Hobby für dich entdeckt?

Hallo! Mein Name ist Miki, ich komme aus Japan, lebe aber derzeit mit meinem schwedischen Ehemann und unserer orangen Katze in Schweden. Ich war circa 14 als ich begonnen, Fotos mit einer spiegellosen Digitalkamera von Olympus zu machen. Die Pen Serie erfreute sich großer Beliebtheit und Japan und sie war meine erste Kamera.

Was fotografierst du am liebsten und was inspiriert dich zu deinen Bildern?

Ich mag es, mein Leben zu fotografieren. Fotos, die für jemand anderes vielleicht ein wenig langweilig sind, wie eine Wohnung, in der ich gelebt habe, oder unzählig ähnliche Bilder meiner Katze. Dinge und Momente, die ich für immer in Erinnerung behalten möchte, nur für mich. Interessanterweise sind das oft die Fotos, die Menschen gefallen und sie zu Kommentaren wie „Ich kann die Liebe von deinen Bildern spüren“ inspirieren.

Von: miks

Du nutzt sowohl Kameras für Kleinbildfilm als auch das Mittel- und Halbformat. Was fasziniert dich an diesen verschiedenen Filmformaten und Kameras?

Meine erste Analogkamera (die ich witzigerweise von irgendeinem Fremden in einem Park bekommen habe) war eine Zweiäugige Spiegelreflexkamera. Aber das war keine dieser süßen kleinen Rolleicord Kameras, sondern eine große, schwere Mamiya C33. Ich habe diese Kamera wirklich geliebt und eine Menge über die Fotografie auf Film gelernt. Kürzlich habe ich mir wieder eine Olympus Pen FT gekauft, da die Filmentwicklungspreise in Schweden ziemlich hoch sind.

Von: miks

Glaubst du, die analoge Fotografie hat die dabei geholfen, dich in einem fremden Land mehr heimisch zu fühlen?

Definitiv ja. Ich habe meinen Ehemann in Tokio kennengelernt und wir haben dort für Jahre gelebt, bevor wir uns entschlossen haben, für unseren nächsten Lebensabschnitt nach Schweden zu ziehen. Ein Umzug in ein anderes Land ist nicht einfach, vor allem wenn Sprachen und Kulturen so unterschiedlich sind. Für mich war es hart und ein langer Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Unabhängigkeit in einem fremden Land, aber das Herumstreunen mit meiner Kamera hat mir definitiv dabei geholfen, mein neues Umfeld besser kennenzulernen.

Von: miks

Welche Erfahrungen hast du mit den Color Negative Filmen von Lomography gemacht?

Der beste Immer-dabei Film! Ich liebe die hellen, lebendigen Farben des Films.

Hast du irgendwelche Lieblingsbilder unter denen, die du gemacht hast?

Der Tag der Volljährigkeit meiner Schwester, eine Sommernacht und Mikan.

Von: miks

Gibt es Analogkameras oder Filme, die du gerne noch ausprobieren möchtest?

Ich habe mir vor kurzem meine erste Rolle des LomoChrome Color '92 Films gekauft! Ich kann es kaum erwarten, die Bilder zu sehen, aber ich habe meine Rolle noch nicht voll. Er ist viel zu kostbar und ich habe ihn in meiner Halbformatkamera, der Olympus Pen FT, geladen. Es wird also ein wenig brauchen, bis die Rolle voll ist.

Nachdem ich im Land der Hasselblad lebe, träume ich davon, eine in Zukunft zu haben. Vielleicht schenkt mir ja irgendein anderer Fremder eine in einem Park!


Wir möchten uns bei Miki dafür bedanken, dass sie ihre Fotos und Gedanken mit uns geteilt hat! Um auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du ihrem LomoHome.

geschrieben von sylvann am 2024-03-26 in #Kultur #Menschen #Orte

Lomography Color Negative 400 (120)

Mache scharfe Fotos die vor Farben nur so übergehen mit dem Lomography Color Negative 400. Dieser 120 Film funktioniert sogar mit wenig Licht super!

Mehr interessante Artikel