Die Sprocket Rocket Teal 2.0 ist da!

3

Ein aufregendes neues Design

Unser Leben ist bedeutend, wunderschön, und absolut unberechenbar. Da gibt es zum Beispiel ein lächelndes Gesicht, das aus dem Fenster eines vorbeifahrenden Zuges schaut, einen schimmernden Sonnenuntergang oder auch ein Feld voll gut gelaunter Festivalmenschen. Halte all diese Momente mit der Sprocket Rocket Teal 2.0 fest, einer knalligen Weitwinkel-Kamera mit einem Sichtfeld von satten 106 Grad. Lass kein Stückchen Film unbelichtet, sondern fülle ihn von oben bis unten — inklusive den Perforationslöchern!

Foto von purepaty

Da die Sprocket Rocket schon seit 2011 auf dem Markt ist, fanden wir, dass wir diese bunte Kamera mal einem Makeover unterziehen könnten! Deshalb haben wir ihr einen schicken petrolfarbenen Überzug verpasst und ihre Drehknöpfe in ein hübsches Silber getaucht. So ist die Sprocket Rocket Teal 2.0 bereit, dein Leben in glorreichem analogem Stil festzuhalten.

Foto von nikollum

Ein gelöchertes Vergnügen

Die Sprocket Rocket Teal 2.0 ist eine selbstbewusste analoge Botschafterin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, deine 35-mm-Filme mitsamt ihren wunderbaren Perforationslöchern zu belichten. Diese analoge Attitüde ist es, die den Kern der Philosophie der Sprocket Rocket und von Lomography ausmacht. Verpass keinen Moment, lass keine Geschichte unerzählt und keinen Film unbelichtet!

Foto von frenchyfyl

Ausdrucksvolle Panoramen

Alle guten Fotos fangen das große Ganze ein. Mit ihrem für Panoramen ausgerichteten 1:3 Bildseitenverhältnis tut die Sprocket Rocket Teal 2.0 genau das! Dank ihrer superweiten Brennweite von 30 mm bietet sie ein Blickfeld von 106 Grad. Falls das nicht weit genug ist, kannst du ganz einfach die Rückspulknöpfe nutzen, um Aufnahmen problemlos ineinander verschmelzen zu lassen und so endlose Panoramen zu kreieren.

Foto von ryszardl70

Super gestättigte Mehrfachbelichtungen

Dreh die glänzenden Knöpfe deiner Kamera um in der Zeit zurückzureisen und surreale Bilder zusammen zu schneiden oder Erinnerungen durch Mehrfachbelichtungen miteinander verschmelzen zu lassen. Die Sprocket Rocket Teal 2.0 verpasst deinen Fotos gesättigte Farben und eine wunderschön analoge Ästhetik.

Foto von bebopbebop

Weltweit Verfügbar

Hol dir jetzt deine Sprocket Rocket Teal 2.0 und starte in neue Abenteuer. Vergiss aber nicht, genug 35-mm-Filme für deinen hungrigen neuen Begleiter einzupacken. Wir sind gespannt, was du für großartige Meisterwerke schaffen wirst. Stelle deine Fotos auf deinem Lomohome zur Schau oder teile sie auf Social Media mit den Hashtags #sprocketrocketteal und #heylomography — wir freuen uns!


Gewinne deine eigene Sprocket Rocket Teal 2.0

Wenn du Lust hast, Panorama-Fotografie auf ein neues Level zu bringen, schau bei unseren Instagram Stories vorbei um die Chance zu bekommen, eine Sprocket Rocket Teal 2.0 zu gewinnen! Mach einfach einen Screenshot von unserem Post, tagge @lomography und zwei deiner Freunde, und lade das Ergebnis mit dem Hashtag #sprocketrocketteal in deine Instagram Story hoch.

Foto von mafiosa

geschrieben von sameder am 2018-08-14 in #gear #News #sprocket-rocket-teal-2-0

3 Kommentare

  1. stereograph
    stereograph ·

    äh, sorry? ist außer der farbe irgendwas anders als an unser "alten" heißgeliebten Sprocket?
    Ich hätte die gerne mit einer Glaslinse, das wäre was!

  2. jr-moon
    jr-moon ·

    @stereograph oh ja das fände ich auch super.

  3. stereograph
    stereograph ·

    :-)

Mehr interessante Artikel