Analogue Monologues: Die Sprache der Blumen

Blumen begleiten uns schon seit sehr langer Zeit. Ihre Symbolik und Bedeutungen variiert von Kultur zu Kultur. Mündliche Überlieferungen, Folklore, Mythen und Theaterstücke aus dem antiken Griechenland, Rom und China haben mit Hilfe von Pflanzen und Blumen gesprochen, um das Ungreifbare begreifbar zu machen. Der Frühling ist für viele die am meisten ersehnte Zeit des Jahres, da er das Wachstum und Neuanfänge symbolisiert und dies am besten durch Blumen ausdrückt. Doch nicht alle Blumen haben dieselbe Bedeutung.

Von: megsshelly

Blumen können eine Reihe verschiedener Dinge wie Schönheit, Jugend, Vergänglichkeit, Tod und Erleuchtung symbolisieren. Solche Symbole lassen sich auf die Antike zurückführen. Die griechische Mythologie ist eine bekannte Quelle für florale Bedeutungen. Die Anemone stellt die Geschichte von Adonis und seinem Tod dar. Der Name der Hyazinthe hat an sich einen mythologischen Ursprung, im Mythos von Hyacinthus. Dieser Mythos erzählt die Geschichte der Götter Apollo und Zephyr, die beide um die Zuneigung eines sterblichen Griechen namens Hyacinthus kämpften. Die Blume wurde dort mit Sport, Spiel und Wettbewerb assoziiert. Und natürlich gibt es die berühmte Geschichte des schönen Narcissus, der sich aufgrund seiner extremen Eigenliebe in eine Blume verwandelte. Die Narzisse ist daher eine Blume, die für "Stolz" und "Selbstverliebtheit" steht.

Von: conben, ck_berlin, ccwu & japsix

Die Lilie war schon immer mit Reinheit verbunden und sie erhielt diese Bedeutung wahrscheinlich, weil die Menschen in der Antike mächtigen Göttinnen wie Ishtar, Hera und Juno weißen Lilien opferten. Das Christentum verband man mit Lilienblüten Jungfräulichkeit und die damit verbundene Keuschheit der Jungfrau Maria. Rosen sind seit jeher bei Menschen beliebt, da die dornigen Sträucher oft mit dem Paradox von Liebe und Schmerz in Verbindung gebracht werden. Und Chinesen assoziieren Pflanzen, die wie Pflaumenbäume gelb blühen, mit Erleuchtung.

Im 19. Jahrhundert war es für Viktorianer ein beliebter Zeitvertreib, Blumen eine besondere Bedeutung zu geben. The Farmer's Almanac listete die Pfingstrose unter Schüchternheit, Tulpen unter Leidenschaft, und gab roten Chrysanthemen die Bedeutung eines direkten "Ich liebe dich". Lilien in verschiedener Farben waren in ihrer Symbolik facettenreicher - weiße Lilien standen für Reinheit, orange Lilien für Reichtum, gelbe Lilien für Fröhlichkeit, rote Lilien für Leidenschaft und rosa Lilien für Wohlstand.

Von: life_on_mars, earlybird, _haustor, ariel122 & clarapnaraujo

2018-05-08 #culture
übersetzt von dopa

Mehr interessante Artikel