Urban Explorers: Framing the City

1.975 Einreichungen · Beendet ·
 Framing the City

Schaffe beeindruckende Street-Fotos, indem du dein Motiv durch Elemente in deiner Umgebung einrahmst.

'Subframing' ist eine Technik, bei der du bestimmte Elemente in einer Aufnahme nutzt, um dein Motiv einzurahmen. Somit erzeugst du einen 'Bild-im-Bild'-Effekt. Dadurch verleiht man seinen Aufnahmen nicht nur ein interessantes visuelles Element, sondern zieht auch die Aufmerksamkeit des Betrachters auf den Mittelpunkt des Bildes. Für diesen Wettbewerb wollen wir von euch geschäftige urbane Aufnahmen mit Subframings sehen. Hier sind einige Ideen, um euch zu inspirieren:

  • Schaffe Kontext: Füge deinen Porträts eine Geschichte hinzu, indem du dekorierte Fenster, Türen und andere geometrische Elemente nutzt, um dein Motiv einzurahmen. Schau dir diese Fotos an, die ein Schild und eine Bushaltestelle fürs Subframing nutzen.
  • Spiegel Bild: Lass die Standard-Selbstporträts hinter dir und konzentriere dich auf Reflektionen in Autospiegeln.
  • Versuch's auf die abstrakte Tour: Du musst dein Motiv nicht durch konkrete Formen einrahmen. Probier es mal auf die abstrakte Tour. Experimentiere mit Schatten oder verschwommenen Farben.

Jeder Teilnehmer kann bis zu 10 Fotos einreichen. Dieser Wettbewerb gilt als Qualifikationsrunde für die Urban Explorers Kategorie unserer TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2019.

Foto von lakritz

The Winners

Congratulations to: humodepipa, duffman, fotobecane, tinasprinkles & gokceneylul.