Tragetasche packt Cyanotypie ein

2013-09-08

Die Cyanotypie ist ein wunderbares Handwerk und überraschend einfach. Das Tolle daran ist, dass ihr euch nicht auf Papierabzüge begrenzen müsst. Blaudrucke könnt ihr auf allen Arten von Oberflächen machen! Hier seht ihr, wie ich eine einfache, blaubedruckte Einkaufstasche herstelle.

Ihr alle habt in diesem wunderbaren Tipster gelesen, wie man Cyanotypien macht, nicht wahr? Wenn nicht, holt es nach, nachdem ihr diesen Tipster gelesen habt. Er erklärt die Grundlagen, wie man Cyanotypie macht. Und zwar viel besser, als ich es jemals machen würde. Hier sind einige Drucke, die ich nach dem Lesen des Tipsters gemacht habe:

Von: stratski

Das macht Spaß, aber es gibt so viel mehr was ihr mit Blaudrucken machen könnt. Erstellt zum Beispiel eure eigene, einzigartige Tragetasche. Ihr benötigt dazu:

  • Cyanotypie-Lösung, welche in kdstevens Tipster beschrieben ist
  • Pinsel- oder Schwammschaum (ich habe ein einfaches Spülmittel verwendet)
  • Stofftasche (ich nahm eine einfache Baumwolltasche)
  • Zeitung, um die Arbeitsfläche abzudecken (die Cyanotypie-Lösung färbt alles ein!)
  • Große Negative, die durchs Drucken digitalisierter Negative auf ein transparentes Papier hergestellt werden
  • Großer Bilderrahmen (eine Glasplatte geht genauso)
  • Sonnenlicht

Zuerst müsst ihr die Tasche vorbereiten.

Am besten macht ihr das bei Nacht, da die Chemikalien lichtempfindlich sind. Arbeitet also ohne Sonnenlicht, UV- oder Leuchtstofflampen (das ist ebenfalls alles in dem Cyanotypie-Tipster erklärt). Eine nicht zu helle, normale Wolfram-Lampe ist in Ordnung.

Mit dem Pinsel oder Schwamm, tragt ihr eine Schicht von Chemikalien auf die Tasche auf. Du kannst eine Plastiktüte mit einem Stapel Zeitungen in die Tasche legen, um zu verhindern, dass die Chemikalien die Rückseite der Tasche einfärben. Ich legte die Tasche auf den Tisch und begann ein unebenes Rechteck zu kreieren, da ich die rauen Ecke liebe. Wenn ihr eine weniger raue Wirkung haben wollt, solltet ihr den Stoff fest an ein Stück Brett feststecken und eventuell die Kanten mit Klebeband abdecken. Passt auf, dass ihr nichts auf eure Kleidung oder Möbel verschüttet. Dieses Zeug kann einige böse Flecken hinterlassen!

Lasst eure Tasche im Dunkeln trocknen. Nun habt ihr Zeit, um eure Negative vorzubereiten. Wählt ein Schwarz-Weiß-Bild, öffnet die Datei (ihr habt all eure Bilder gescannt, um sie hier hochzuladen, oder?) in Photoshop oder Gimp und invertiert sie. Druckt es auf ein transparentes Blatt. Je größer, desto besser, da euer Bild die gleiche Größe haben wird, wie euer Negativ. Ich entschied mich für dieses Bild.

Von: stratski

Legt eure Tasche in den Rahmen, mit dem Negativ nach oben, und legt sie direkt ins Sonnenlicht. Wie lange ihr sie liegen lassen müsst, hängt von der Sonnenintensität ab. Wenn ihr in Australien an einem hellen Tag seid, wird es etwa 3 Minuten dauern, wenn ihr in Schweden seid, wären 10 Minuten ein guter Anfang. An einem leicht bewölkten Tag, müsst ihr möglicherweise eine Stunde warten. Wenn ihr nicht sicher seid, nehmt euren Rahmen nach drinnen, öffnet ihn vorsichtig an der Rückseite, und hebt eine kleine Ecke der Tasche an. Achtet allerdings darauf, die Negative nicht zu verschieben, sonst erhaltet ihr ein verschwommenes Bild. Wenn ihr es zuerst mit ein paar Papierabzügen versucht, erhaltet ihr ein Gefühl für die richtige Belichtungszeit.

Wenn ihr mit eurem Druck zufrieden seid, nehmt die Tasche und spült sie solange gründlich unter kaltem laufendem Wasser, bis das Wasser klar wird. Lasst die Tasche trocknen und bestaunt euer Werk!

P.S. Ich weiß was ihr denkt: Vergiss Taschen. Das hier würde fabelhaft auf einem T-Shirt aussehen! Ja, aber das ärgerliche ist, dass Blaudrucke nicht gut halten, wenn man sie mit Seifen wäscht, welche Bleichmittel, Phosphate oder Natrium enthalten (z.B. die meisten Detergene). Also stellt sie entweder her um sie nie zu waschen (Igitt!) oder denkt stets daran, sehr milde und umweltfreundliche Seife zu verwenden.

Und hier ist noch einmal der erwähnt Tipster zur Einführung: Beat the Blues: Cyanotypien herstellen.

geschrieben von stratski am 2013-09-08 in #gear #tutorials #stoff #diy #tipster #handarbeit #chemie #basten #drucken #tasche #blueprint #cyanotypie #chemikalien
übersetzt von lenaschneider

Mehr interessante Artikel

  • Petzval Lieblinge im Januar und Februar

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-27 in #people
    Petzval Lieblinge im Januar und Februar

    Es ist Winter und noch immer werden wir Lomographen von einem grauen Himmel und viel zu früher Dunkelheit geplagt. Das hat aber unsere fleißigen Community Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht daran gehindert, sich aus dem Haus zu wagen und wunderbare Bilder mit den New Petzval Art Lenses zu machen. Also lehnt euch zurück und genießt diese verträumten Winter-Wunder.

    2016-02-27 3
  • Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von azinteimoori am 2016-01-27 in #gear
    Winter in Wien: Meine Ersten Eindrücke von der Lomo'Instant Wide

    Ich fotografiere analog schon seit ich denken kann. Aber erst vor ein paar Monaten machte ich mich mit der Sofortbild-Fotografie vertraut. Als ich gefragt wurde, ob ich die Lomo'Instant Wide testen möchte könnt ihr euch sicher vorstellen, dass ich sofort Ja sagte und mich auf machte, damit die Straßen von Wien zu erkunden.

    2016-01-27
  • Wir feiern das Schaltjahr mit 29% Rabatt auf Ausgewählte Lomo-Artikel

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-01 in #News #gear
    Wir feiern das Schaltjahr mit 29% Rabatt auf Ausgewählte Lomo-Artikel

    Wir freuen uns über einen Tag mehr im Jahr – und das sogar so sehr, dass wir euch noch bis zum 6. März 2016 29% Rabatt auf ausgewählte Kameras geben. Hier geben wir euch eine kleine Übersicht über die Highlights, die ihr mit diesem Angebot ergattern könnt.

    2016-03-01
  • Shop News

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Eine vollautomatische Sofortbildkamera, die all deine kreativen Wünsche erfüllt!

    Klein und fein, aber völlig automatisch – mache optimal belichtete Aufnahmen und bleibe stets fokusssiert, jederzeit und überall mit der Lomo’Instant Automat South Beach Edition.

  • Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    geschrieben von Lomography am 2016-01-19 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Der Launch des Neuesten Produktes von Lomography

    Pssst! Ein Geheimnis wird sich bald lüften – und zwar mit Lichtgeschwindigkeit. Wir waren so geheimnisvoll wie die unendlichen Weiten des Weltalls wenn es um unser neues Produkt ging. Nachdem wir nun pausenlos um die große Enthüllung gekreist sind, steht eines fest: es wird nicht von dieser Welt sein. Der Zeitpunkt wird bald kommen, an dem ihr nicht mehr im Dunklen tappt. Ihr fragt euch sicher, wann das sein wird. Die Sterne verraten euch die Antwort auf diese Frage zwar nicht, aber wenn ihr unseren Wellenlängen folgt, seid ihr garantiert mit dabei wenn wir mit Lichtgeschwindigkeit durchstarten. Bis dahin könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen und vielleicht sogar unsere kryptischen Andeutungen entziffern.

    2016-01-19 7
  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Flash 620

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-06-26 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Flash 620

    Ich liebe es, mit alten Vintage-Kameras zu fotografieren, wegen dem Retro-Look, dem Gefühl von Film, aber auch wegen ihrer Einfachheit. Hier ist eine wundervolle Kamera, die so einfach ist, wie es eben geht.

    1
  • Wie Man Fotos auf Stein Entwickelt

    geschrieben von tomas_bates am 2016-02-19 in #gear #tutorials
    Wie Man Fotos auf Stein Entwickelt

    Mir gefiel schon immer die Vorstellung, meine Fotos auf Stein oder andere natürliche Materialien zu übertragen. Also begann ich vor ein paar Monaten zu recherchieren, wie das funktionieren könnte. Dadurch entdeckte ich (und verliebte mich in) Flüssig-Emulsion. Flüssig-Emulsion ist Foto-Emulsion, die du zusammenschmelzen, und auf jede Oberfläche übertragen kannst. Daraufhin kannst du deine Bilder belichten und sie mit gewöhnlichen Dunkelkammer-Chemikalien entwickeln. In diesem Artikel möchte ich euch diesen Prozess ein bisschen erklären, damit ihr - falls ihr ihn mal ausprobieren möchtet - wisst, wie es geht.

    2016-02-19 2
  • Shop News

    Die glitzernde, schimmernde Lomo'Instant Wide Victoria Peak!

    Die glitzernde, schimmernde Lomo'Instant Wide Victoria Peak!

    Inspiriert von den beeindruckenden Aussichten von der Spitze des höchsten Berges der Insel Hong Kong, wird diese Statement Kamera all deinen fotografischen Abenteuern einen Glanz einhauchen.

  • 17. Adventsangebot: 3 Filmpackungen zum Preis von 2! (Gutscheincode: THREE4TWO)

    geschrieben von Lomography am 2015-12-17 in #News #gear
    17. Adventsangebot: 3 Filmpackungen zum Preis von 2!  (Gutscheincode: THREE4TWO)

    Zu dieser Jahreszeit kann man einfach nicht genug Fotos machen. Deshalb geben wir euch heute mit unserem Adventsangebot noch einmal die Möglichkeit, eure Filmvorräte aufzufüllen, so dass ihr die festlichen Tage in wunderbaren Fotos dokumentieren könnt. Sichere dir heute die Lomography Filme, die deinen Weihnachtsfotos das gewisse Etwas verleihen.

    2015-12-17
  • Ein Kosmisches Geheimnis: Die Geschichte Eines Raumfahrers

    geschrieben von Lomography am 2016-01-20 in #News #gear
    Ein Kosmisches Geheimnis: Die Geschichte Eines Raumfahrers

    Seid ihr genauso aufgeregt über unseren Prdukt-Launch wie wir? Ihr könnt bestimmt das Warten schon kaum ertragen aber bald habt ihr es geschafft. Wir halten dieses Geheimnis noch in der Startrampe fest bevor wir es diesen Donnerstag in die Galaxis sausen lassen. In der Zwischenzeit gibt es hier ein paar witzige Fun-Facts über die Russische Weltraumfahrt um euch ein paar mehr Hinweise über unser kosmisches Geheimnis zu geben.

    2016-01-20 4
  • Weitwinkel Portrait Stolz

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-24 in #News
    Weitwinkel Portrait Stolz

    Die Lomo LC-Wide kreiert eine unwiderstehliche gesättigte Farbpalette, die perfekt für all euch Portrait-Liebhaber da draußen geeignet ist. Und auch ihr 17mm ultra Weitwinkel Objektiv steht dem in nichts nach! Wir lieben es einfach, wie diese herausragenden Portraits (und Selbstportraits) die charmanten Charakteristika der LC-Wide hervorheben!

    2016-01-24
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Anmut & Unschuld: Tatiana Minelli und die New Petzval 85 Art Lens

    geschrieben von lomosmarti am 2016-12-03 in #News #people
    Anmut & Unschuld: Tatiana Minelli und die New Petzval 85 Art Lens

    Tatiana ist eine talentierte, junge Fotografin aus Italien: Es gelingt ihr, ihr Motiv in eine unschuldige Atmosphere zu hüllen, die den Betrachter dazu einläd, vorsichtig ihre innere Welt zu betreten. Schauen wir uns ihre Bilder an, die sie mit dem New Petzval 85 gemacht hat.

  • Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    geschrieben von jennifer_pos am 2016-12-02 in #News
    Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    Es wird spannend: die Weekly Challenge geht in die nächste Runde und die Gewinner der letzten Woche werden verkündet!

    2016-12-02 1
  • "Bling Bling Baby!": Pop-Art-Glam-Fotografie

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-12-02 in #culture #people
    "Bling Bling Baby!": Pop-Art-Glam-Fotografie

    Dieses neue Buch vom Hatje-Cantz erinnert an die bizarren, farbenfrohen Modefotografien des Künstlers Guy Bourdin neben zeitgenössischen Bildern anderer Fotografen.