Wie ein wahrer Entdecker: LomoAmigo JamieBD knipst mit der LC-A+

James Buchanon Dunlop ist ein Lomography Community Mitglied mit einem WUNDERBAREN Leben. Er ist ein professioneller Entdecker (ja, wirklich!), der die LC-A+ in entlegene Ecken der Welt mitnimmt, unter Wasser, auf Berggipfel und an Orte, von denen wir nur träumen können. Lies weiter und erfahre, wie er zu diesem Glück kam...

Name: Jamie Buchanan-Dunlop
Alter: 36
Stadt: London
LomoHome: jamiebd

Erzähl uns ein wenig von dir…

Ich war Lehrer und dachte, es wäre spaßig, mein Klassenzimmer mit Expeditionen voller wunderbarer Dinge zu tauschen. Das alles verselbstständigt sich und jetzt plane ich Expeditionen oder nehme daran tel oder ich mache daraus Lernreisen für junge Leute im Klassenzimmer namens Digital Explorer.
Wir bieten Live Updates, denen Studenten online folgen können und wenn wir zurückkommen, können wir umfassende Erziehungsprogramme erstellen.

Wie kommt es, dass du so großartige Orte mit deiner LC-A+ besuchen kannst?

Ich habe das Glück, dass mein Beruf mich an alle möglichen fantastischen Orte bringt, von der Arktis bis zur Antarktis, Pakistan, der arabische Golf und bald das Great Barrier Riff.
Ich habe immer schon Expeditionen und Abenteuer gemocht und jetzt ist meine Leidenschaft auch mein Job.

Was ist in deiner Foto -Tasche?

Meine LC-A+ und eine Olymus OM1, die ich seit 18 Jahren habe und sie war überall mit mir. Wenn ich einen Job habe, bei dem ich Fotos und Filme aus der Wildnis live hochladen muss, dann benutze ich etwas wie die Canon 5D. Meine Lieblingsfilme sind im Moment Lomography Chrome und verschiedene Redscales (ich versuche mit 32ASA zu fotografieren, für Blautöne und Sepiatöne).

Warum hast du beschlossen, deine Abenteuer auf Film festzuhalten?

Das war die einzige Option, als ich 1994 begann. Ich verwende immer noch gerne Film, auch wegen der ganzen Aufregung, Struktur und Überraschungen, die man digital nicht erhalten kann. Ich erinnere mich daran, dass ich von einer Expedition aus Tibet zurück kam und nach einer schnellen Katzenwäsche, brachte ich die ersten Filme zum Entwickeln.

Bist du je in schwierige Situationen an ungewöhnlichen Orten geraten?

Ja, meistens durch meine eigene Dummheit oder Naivität. Einige Leute haben beschlossen, dass eine vorgehaltene Waffe genügt, um ein Argument zu bekräftigen, aber ich war mir ziemlich sicher, dass ich das Wesentliche verstanden haben, was sie mir sagen wollten.

Der tollste Ort, an dem du je warst und warum?

Auf dem arktischen Eis zu leben war absolut unglaublich. Manchmal friert die Luftfeuchte und das ist, als ob man durch Feenstaub laufen würde. Das Temperaturgefälle ist so extrem, dass es Licht beugt und in der Dämmerung verwandelt die aufgehende Sonne fliegende Schneepartikel in Wirbel aus Babyblau und rosa Wolken über dem gefrorenem Ozean.

Wenn du überall auf der Welt fotografieren könntest, welchen Ort würdest du wählen?

Wow! Die Ozeane in einem U-Boot zu erkunden wäre fantastisch. Da gibt es so viel, dass noch nie zuvor ein Mensch gesehen hat. Zu Land wollte ich immer schon die Birkenwälder in Tien Shan an der kasachstanisch-chinesischen Grenze sehen. Unter Silberbäumen mit goldenen Blättern und einem strahlend blauem Himmel zu laufen.

Hast du Tipps für Reisefotografie?

Viel beobachten und Warten. Verwende Zeit darauf zu verstehen, wie das Licht dort ist, wo du bist.
Meistens hat man morgens oder abends das beste Licht. Sieh dir die Landschaft und die Leute an.
Denk daran, was die Orte für dich besonders macht und was als die Essenz eines Ortes gilt und wie du diese festhalten kannst. Es mag einen Impuls geben, Fotos als fortlaufende Aufzeichnung einer Reise zu machen, aber oftmals stelle ich fest, dass ich ein paar Wochen an einem Ort bin und nichts fotografiere und dann an einem Tag drei Rollen verknipse.

Was kommt als nächstes?

Wir reisen im November zum Great Barrier-Riff, um Teil der Catlin Seaview Survey zu werden. Sie leisten großartige Arbeit mit besonderen Unterwasserkameras, die 360° Panoramas machen können. Einige von ihnen findet man schon in Google Maps.
Es ist ein fantastisches Projekt und wir sind wirklich privilegiert, daran teilhaben zu dürfen und natürlich taucht meine LC-A+ mit mir!

geschrieben von littlemisslove am 2012-11-10 in #People #LomoAmigos #explorer #lc-a #lc-a #education #35mm-films #lomoamigo #adventure #digital-explorer #explore

Mehr interessante Artikel

  • 10 analoge Fragen an Fotograf Gerrit Starczewski

    geschrieben von zonderbar am 2014-06-19 in #Lifestyle
    10 analoge Fragen an Fotograf Gerrit Starczewski

    Auch wenn Gerrit als professioneller Fotograf Projekte eher digital umsetzt, so ist er trotzdem bereits seit seiner Kindheit der analogen Leidenschaft verfallen. Seine Minolta x300 Pocketkamera darf in keiner Tasche fehlen! Im Interview erfahrt ihr, was ihn an der analogen Fotografie reizt, wie es zu der Kooperation mit Meissen Keramik kam & welche Projekte nach seinem bekannten Werk "Dancing Shoes" folgen.

  • Bau deine eigenen DIY DX Code Labels!

    geschrieben von cheeo am 2014-06-26 in #Gear #Tipster
    Bau deine eigenen DIY DX Code Labels!

    Ein Problem ist nur wirklich dann eins, wenn du es nicht irgendwie umgehen kannst. Zum Glück zeigt dir dieser Tipster, wie du deine ISO extrem auf die Spitze treiben kannst oder wie du deine Kamera und die automatische ISO Erkennung austricksen kannst mit den DX Codes!

  • LomoAmigo Ryan Tatar lehrt, wie man mit Film fotografiert

    geschrieben von denisesanjose am 2014-10-04 in #News
    LomoAmigo Ryan Tatar lehrt, wie man mit Film fotografiert

    LomoAmigo Ryan Tatar ist zurück und bereit, um Neulingen mit den Grundlagen der analogen Fotografie zu helfen. Nachdem er seit Jahren ins Surfen und Filmfotografieren eingetaucht ist, teilt er nun was er gelernt hat und wie er dieses Wissen nutzt, um gute Arbeit in und aus dem Wasser zu produzieren.

  • Shop News

    Lomography LomoChrome Purple

    Lomography LomoChrome Purple

    Traue dich und experimentiere! Bei uns kannst du aus einer Vielfalt an Filmen wählen. Wie wäre es z.B. mit dem außergewöhnlichen LomoChrome Purple?

  • Petzval Künstler: James Nader

    geschrieben von hannah_brown am 2014-07-29 in #People #LomoAmigos
    Petzval Künstler: James Nader

    James Nader ist ein Fashion- und Editorialfotograf aus UK. Er startete seine Karriere mit der analogen Fotografie. Fotografieren mit Film, Entwickeln und Ablichten, alles in Handarbeit. Nun arbeitet er für die High-Fashion Branche und fotografierte z.B. Dita Von Teese und Richard Branson. James hat seine Leidenschaft für die analoge Fotografie aber nicht verloren und nutzt diese immer noch. Wir gaben ihm ein Petzval Objektiv und erhielten einen tiefgründigen Review dieses wundervollen Porträtobjektivs. Sagt Hallo zu James Nader

  • Petzval LomoAmigo: Takeshi Suga

    geschrieben von hannah_brown am 2014-11-06 in #People #LomoAmigos
    Petzval LomoAmigo: Takeshi Suga

    Takeshi Suga ist ein Fotograf aus Japan, der Lomography liebt. Er vereint alle Elemente der Film-Fotografie und erschafft Bilder, die weich und verträumt sind. Wir konnten es nicht abwarten, ihm ein Petzval Objektiv auszuleihen. Die Ergebnisse, mit denen er zurückkam, brachten uns zum Staunen.

  • Der Lomography X-Pro Slide 200 Film und meine Holga: Ein ausführlicher Bericht

    geschrieben von Lorraine Healy am 2015-03-31 in #Gear #Reviews
    Der Lomography X-Pro Slide 200 Film und meine Holga: Ein ausführlicher Bericht

    Die argentinische Autorin und Fotografin, Lorraine Healy aus dem Nordwest-Pazifik ist seit langem ein Fan von Plastik-Kameras und Autorin von "Tricks With A Plastic Wonder." Es ist eine Anleitung, wie man mit der Holga Kamera bessere Resultate erreichen kann und als eBook auf Amazon.com erhältlich. In diesem Artikel erzählt sie, wie sie sich in den Lomography X-Pro Slide 200 Film verliebt hat und warum sie ihn auf so viele Reisen mitnimmt.

  • Shop News

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Verwandle deine Welt in einen Comic!

    Fange deine besten Erinnerungen ein und sorge zuhause für Comic-Spaß mit den DOIY My Comic Life Frames! Versehe deine Bilder mit eigenen Sprechblasen und bringe sie an jeder beliebigen magnetischen Oberfläche an.

  • Mein Leben mit der LC-Wide

    geschrieben von denisesanjose am 2014-08-15 in #Reviews
    Mein Leben mit der LC-Wide

    Nachdem ich die LC-Wide das erste Mal auf einer Reise ausprobiert habe, ist hier nun eine ordentliche Testrolle voll von alltäglichem Leben. Ich habe das weitwinkelige Wunder bei der Arbeit, in der Freizeit, in der Stadt und am Land mit dabei gehabt und muss nun gestehen, dass sie ein weitaus begabteres Allroundtalent ist als die LC-A+!

  • Innenaufnahmen mit wenig Licht: Blitzaufnahmen mit der LC-A

    geschrieben von dopa am 2014-11-18 in #Gear #Tipster
    Innenaufnahmen mit wenig Licht: Blitzaufnahmen mit der LC-A

    Mit dem Herbst begeben wir uns in die “dunkle Jahreszeit”. In der Dunkelheit und bei Aufnahmen in Räumen ist es manchmal unerlässlich einen Blitz zu benutzen. Lies weiter und erfahre, wie dies mit der Lomo LC-A geht, ohne Kopfzerbrechen zu bereiten.

    1
  • RYU x RIO: Die WM 2014 auf Kodak Aerochrome Film

    geschrieben von zonderbar am 2014-08-19 in #News
    RYU x RIO: Die WM 2014 auf Kodak Aerochrome Film

    Einige Wochen sind seither vergangen und Deutschland feiert noch immer den Sieg ihres heroischen Fußballteams. Kurz vor Beginn der WM, sind wir auf ein interessantes Foto-Projekt bei Kickstarter aufmerksam geworden, welches erfolgreich finanziert wurde. Der in Berlin lebende Sport-Fotograf, Ryu Voelkel, bat um Hilfe ein einzigartiges Fußball-Fotografie-Buch zu erschaffen. Dank der Unterstützung zahlreicher Fans durfte er nach Brasilien reisen und kam mit großartigen Aufnahmen, inklusive ganz besonderer Kodak Aerochrome Fotos, zurück. Triff Ryu und erfahre mehr über ihn und seine besonderen Fußballmomente bei der WM 2014.

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Wir präsentieren: Die LC-A 120 - Die kompakteste Mittelformat Kamera mit Belichtungsautomatik

    geschrieben von shhquiet am 2014-09-08 in #News
    Wir präsentieren: Die LC-A 120 - Die kompakteste Mittelformat Kamera mit Belichtungsautomatik

    Seid ihr bereit noch schneller zu denken und zu schießen? Wir freuen uns, euch heute die brandneue LC-A 120 Kamera vorzustellen. Lade sie mit jedem beliebigen 120er Film und entdecke die Schönheit der Mittelformat-Fotografie mit einer LC-A! Mir ihrer fantastischen 38mm f/4.5 Weitwinkel-Linse (äquivalent zu einer 21mm Linse bei einer 35mm Filmkamera) wird jede Aufnahme ein echter Hingucker. Sie ist derzeit zur Vorbestellung erhältlich: Mit einer sehr limitierten Anzahl von 500 Kameras!

    15
  • LomoAmigo Reuben Wu fotografiert mit der Lomo LC-A+ Russian Lens

    geschrieben von jillytanrad am 2015-02-26 in #People #LomoAmigos
    LomoAmigo Reuben Wu fotografiert mit der Lomo LC-A+ Russian Lens

    Reuben Wu fasziniert auf ganzer Linie - ob mit seinen großartigen Fotografien und seiner Musik, die er für die Elektro-Band Ladytron produziert, oder mit seinen Solo-Gigs als DJ. Er ist außerdem ein verdammt cooler Typ, der ungeachtet dessen, dass er unglaublich talentiert ist, gnädig genug war uns ein weiteres Interview zu gewähren und weitere seiner grandiosen Fotos mit uns zu teilen - aufgenommen mit der Lomo LC-A+ RL.

  • Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    geschrieben von mindofmyra am 2014-10-30 in #People #LomoAmigos
    Music Madness: Santiago Felipe und das Petzval Objektiv

    Santiago Felipe ist ein Musikfotograf aus Brooklyn, dessen Ziel es ist, aufstrebenden Künstlern mit seinen Bildern etwas Aufmerksamkeit zu verleihen. Durch seine Liebe für die Musik wurde er aktiver Unterstützer der New Yorker Musikszene. Noch aufregender wurde das alles, als ein Petzval Objektiv im Rampenlicht stand. Erfahre in diesem Interview mehr über seine Karriere und schau dir seine Musikfotografien, aufgenommen mit dem Petzval Objektiv, an.