Tag: diana mini

  • Lo-Fi Fotografie für Newbies mit kleinem Geldbeutel

    geschrieben von shoujoai am 2011-04-22 in
    Lo-Fi Fotografie für Newbies mit kleinem Geldbeutel

    Ab und an, wenn ich mich durch die Lomohomes klicke, sehe ich den ein oder anderen Newbie, der keine eigenen Bilder hochgeladen hat und jammert, dass er sich noch keine Lomo leisten kann. Teilweise werden sogar Digitalbilder hochgeladen, damit man wenigstens etwas im Home hat... dabei könnte die Welt doch so einfach sein! Deswegen ein paar Ratschläge, wie auch dem neusten Newbie für wenig Geld der erste Schritt ins Reich der experimentellen analogen Fotografie gelingt.

    8
  • Filme entwickeln mit Kaffee und Vitamin C

    geschrieben von shoujoai am 2010-05-21 in #gear #tutorials
    Filme entwickeln mit Kaffee und Vitamin C

    Filme entwicklen mit Kaffee und Vitamin C - es klappt wirklich!

    9
  • Mehrfachbelichtung für Anfänger

    geschrieben von carmenism am 2011-03-10 in #gear #tutorials
    Mehrfachbelichtung für Anfänger

    Bist du neu in der Lomografie? Hast du dich schon gefragt, wie andere es immer schaffen, mehrere Bilder in einem Foto übereinander zu blenden? Dann bist du hier genau richtig. Mit der richtigen Technik für Mehrfachbelichtungen kann man Ergebnisse erzielen, bei denen die digitale Fotografie nicht mithalten kann!

    3
  • Diana Mini: Halbe Größe – doppelter Spaß!

    geschrieben von mephisto19 am 2010-04-15 in #News
    Diana Mini: Halbe Größe – doppelter Spaß!

    Hier ist eine kleine Übersicht, was man alles mit seiner Diana Mini anstellen kann: Halbformat, quadratisch, Mehrfachbelichtungen, Panoramaaufnahmen, Stroboskobblitz – Effekt, Tunnelvision-Linse, Macro, Fisheye

    14
  • Eine Klickanleitung für die Diana Mini (53 Fotos auf einer 36-Bilder-Filmrolle)

    geschrieben von renenob am 2011-11-19 in #gear #tutorials
    Eine Klickanleitung für die Diana Mini (53 Fotos auf einer 36-Bilder-Filmrolle)

    Ein einfaches Extra für deine Diana Mini, um deine Klicks korrekt zu zählen und somit 53 quadratische Belichtungen auf einen handelsüblichen Film mit 36 Bildern zu bekommen. Sieh's dir an!

    1
  • Sparsame Fotografie – so geht's!

    geschrieben von rrohe am 2012-07-24 in #gear #tutorials
    Sparsame Fotografie – so geht's!

    Unser Held betrachtet den wirtschaftlichen Aspekt der Dinge und erkennt, dass es einen effizienteren Weg geben muss, seiner Sucht nachzukommen. Oder: Sparsame Fotografie – mehr Aufnahmen für's gleiche Geld.

    3
  • Die kleine, fette Lady Holga 135 BC

    geschrieben von chaoticsense am 2010-10-20 in #gear
    Die kleine, fette Lady Holga 135 BC

    Die Holga 135 BC ist vielleicht nur die kleine Schwester des Originals, der legendären Holga, aber sie ist genauso eine tolle Kamera. Sie ist einfach, sie ist klein und teilt alle tollen Features ihres großen Bruders. Vor allem ist die Holga 135 BC aber eines: Spaß, Spaß, Spaß!

    4
  • Diana Mini - Klein aber Fein!

    geschrieben von somapic am 2009-08-19 in #News
    Diana Mini - Klein aber Fein!

    Erstmalig, einmalig – Quadratische Abzüge und Halbbild-Belichtungen auf 35mm! Lomography präsentiert die reizende Diana Mini. Wer bei ihrem Anblick nur an ihre große Schwester, die rundum erneuerte Diana F+ denkt, liegt gänzlich daneben, denn die „Mini“ hat ihren ganz eigenen Charakter...

    2
  • Laserjet-Transfer auf eine Collage aus verschiedenen Materialien

    geschrieben von tiro8 am 2012-02-04 in #gear #tutorials
    Laserjet-Transfer auf eine Collage aus verschiedenen Materialien

    Ich suchte nach einem neuen Weg, um meine Lomographien zu präsentieren. Ich wollte eine Struktur, verschiedene Materialien, die Technik der Collage und viel Kontrast miteinander verbinden. So habe ich den Weg zum Laserjet-Transfer gefunden.

  • DianaMini - Der Blitz lohnt sich!

    geschrieben von mephisto19 am 2009-10-15 in #gear
    DianaMini - Der Blitz lohnt sich!

    Warum die Diana Mini und der Diana Flash eine perfekte Kombination sind.

    2
  • Kodak Ultramax 400

    geschrieben von veato am 2011-11-06 in #gear
    Kodak Ultramax 400

    Ich betrachtete den Ultramax als einen Film auf Verbraucherstufe, wählte ich ihn nicht zugunsten von selteneren und teureren Filmen, mit denen ich herumspielte. Neulich sah ich den Film im Angebot und das war zu verlockend, als dass ich nicht ein paar Rollen hätte kaufen können. Ohne zu wissen, was mich erwartete, probierte ich ihn in meiner Diana Mini aus und brachte ihn zu einem Fotolabor, das den Film in einer Stunde entwickelte.

  • Bunte Farben mit Filtern für deinen Blitz

    geschrieben von fearcreptintomymind am 2013-07-14 in #gear #tutorials
    Bunte Farben mit Filtern für deinen Blitz

    Viele von euch benutzen sicher farbige Filter vor eurem Blitz. Doch wieso sich mit einer Farbe zufrieden geben? Dieser Tipster zeigt dir, wie du mehrere Farben erzeugen kannst und jedes Bild unterschiedlich erstrahlen wird.

  • Meine ersten Erfahrungen mit der Diana Mini Kamera

    geschrieben von sirio174 am 2013-02-06 in #gear
    Meine ersten Erfahrungen mit der Diana Mini Kamera

    Die Diana Mini ist die einzige Kamera, die mich an meine Kamera aus Kindertagen erinnert (eine Kodak Instamatic, immer noch total funktionsfähig). Beide weisen ein Querformat und eine Plastiklinse auf. Doch die Diana Mini besitzt ein paar mehr Bedienungselemente und arbeitet mit dem üblichen 35mm Film statt des veralteten 126. Den ersten Test mit meiner Kamera machte ich, als ich in den Weihnachtsferien in Como unterwegs war. Meine ersten Eindrücke könnt Ihr hier finden.

  • Die Grundlagen: Diana Mini

    geschrieben von ilkadj am 2012-08-21 in #gear #tutorials
    Die Grundlagen: Diana Mini

    Da liegt nun meine Diana Mini vor mir. Und nein, ich habe noch keine Fotos gemacht. Daher ging ich zu meiner Freundin (und Arbeitskollegin) Kira und fragte sie, wie ich die frisch geborgte Kamera bedienen könne. Hier erfahrt ihr, wie sie mir geholfen hat.

  • Die doofe Diana Mini lässt sich nicht weiterdrehen? Dann eben nicht!

    geschrieben von ceduxi0n am 2010-11-28 in #gear #tutorials
    Die doofe Diana Mini lässt sich nicht weiterdrehen? Dann eben nicht!

    Die häufigste Beschwerde über die Diana Mini ist, dass sie den Film nicht ganz bis zum nächsten Bild weiterspult. Aber schimpft nicht auf die Kamera, sondern passt euch ihr an!

  • Bedienungsanleitung für die Diana Mini

    geschrieben von chooolss am 2014-08-29 in #Videos
    Bedienungsanleitung für die Diana Mini

    Du hast das Glück, eine neue Diana Mini in den Händen zu halten? Wir geben dir hier eine kleine Hilfestellung!

  • Günstig 35mm-Filme entwickeln lassen für Anfänger

    geschrieben von akiki am 2012-07-04 in #gear #tutorials
    Günstig 35mm-Filme entwickeln lassen für Anfänger

    Du hast keine Ahnung von analoger Fotografie? Und kein Geld für teure Filme und Filmentwicklungen? Und schon gar kein Geld für eine gut ausgestattete Dunkelkammer und einen Filmscanner? Dann lies weiter.

  • Ein Diana Mini Review von OuroborosX

    geschrieben von ouroborosx am 2014-12-16 in #gear
    Ein Diana Mini Review von OuroborosX

    Mein Test und meine Galerie von der Diana Mini.

  • Fotografie als Ausdruck meiner Emotionen - andredimu

    geschrieben von alessiab am 2013-01-13 in #people
    Fotografie als Ausdruck meiner Emotionen - andredimu

    „Vor langer langer Zeit....aber dann....und eines Tages...“. Wie hast du die Fotografie entdeckt? Meine erste Kamera war eine Olympus Trip Junior, die ich irgendwann als ich 10, 11 oder 12 Jahre alt war, geschenkt bekam. Selbst heute gehe ich noch sehr sorgsam mit ihr und den Fotos, die damit geschossen wurden, um. Ich verbringe ganze Nachmittage damit, Kinderfotos von mir anzuschauen, die meine Eltern gemacht haben, als sie noch jung waren. Schwarz-Weißbilder, Farbbilder, Fotos in allen Größen! Fotos, die meine Geschichte, und auch die meiner Eltern erzählen. Ich denke, meine Liebe für die Fotografie hatte ihren Anfang in dem Moment, als ich mich das erste Mal für den Anlass eines geschossenen Fotos interessierte. Was wollten meine Eltern genau in diesem Augenblick festhalten? Eine Erinnerung? Eine Emotion? Eine Landschaft, einen Geburtstag? Was war es? Warum hatten sie genau diese Pose, diesen Ort oder diesen Zeitpunkt gewählt? Schließlich begann ich zu verstehen warum. Einfach nur, weil diese Momente, Gesichter und Orte sie glücklich gemacht haben. Darum bedeutet die Fotografie für mich: „Sieh dich um und erkenne die Schönheit, die dich umgibt“.

  • Erforsche die wahre analoge Film-Körnung mit der Diana Mini

    geschrieben von breakphreak am 2011-11-16 in #gear #tutorials
    Erforsche die wahre analoge Film-Körnung mit der Diana Mini

    Mit der Halfframe-Einstellung werden deine Bilder noch analoger aussehen als zuvor!