Gear Guide: Finde deine perfekte Art Lens!

2

Wir sind super stolz auf unsere große Auswahl an Art Lenses bei der für alle was dabei ist! So viele Möglichkeiten, so wenig Zeit - wenn du dir nicht sicher bist, welche Lomography Art Lens die richtige für dich ist dann hast du den perfekten Artikel erwischt! Wir haben einen Gear Guide zusammengestellt mit dem du dir einen Überblick verschaffen kannst.

Zunächst ist wichtig zu wissen wie du am liebsten fotografierst. Gehst du gerne mal auf Tuchfühlung mit deinen Motiven oder nutzt du geschickt Abstand, um die Umgebungsatmosphäre festzuhalten? Wenn du das weißt, ist es ein Kinderspiel die richtige Art Lens für dich zu finden!

Von: lomography & edwinchau

Ganz wichtig ist also die Brennweite deines Objektivs. Generell gilt: Je kleiner die Brennweite, desto weiter das Blickfeld und umso mehr kannst du mit deiner Aufnahme einfangen. Andererseits fangen Objektive mit größerer Brennweite in der Regel weniger in der Aufnahme ein, wodurch andere Objekte im Hintergrund unscharf werden - daher der Bokeh-Effekt.

Der Übersichtlichkeit halber haben wir die Art Lenses in drei Kategorien eingeteilt: Weitwinkel-, Standard- und Teleobjektive.

Weitwinkelobjektive (17 mm bis 35 mm Brennweite)

Atoll Ultra-Wide 2.8/17 Art Lens

Wie der Name schon sagt, ist die Atoll Ultra-Wide Art Lens eine hervorragende Wahl für Bilder, die ein sehr weites Sichtfeld festhalten sollen. Dank der Brennweite von 17 mm eignet sie sich perfekt für stilisierte Aufnahmen, die das gesamte Geschehen in einer belebten Szene, einfangen sollen.

Gut für: Weitwinkel-Aussichtsaufnahmen, Action-Aufnahmen, Dramatische Nahaufnahmen

Von: lomography

Lomogon 2.5/32 Art Lens

Die 32 mm Brennweite des Lomogon machen es zu einem super vielseitigen Objektiv. Es eignet sich hervorragend für die Reise- und Street-Fotografie, da du damit Aufnahmen ohne Verzerrungen, wie es sie Beispielsweise beim Atoll gibt, machen kannst. Die drehbare Blendensteuerung ist ebenfalls eine spitzen Funktion, wenn du auch unterwegs immer die Möglichkeit haben willst deine Einstellungen anzupassen.

Gut für: Reise- und Action-Aufnahmen, Porträts aus nächster Nähe, Landschaftsaufnahmen

Von: lomography

LC-A Minitar-1

Dieses Objektiv hat ein Ass im Ärmel: den schnellen Zonenfokus auf Knopfdruck. Das LC-A Minitar-1 trumpft außerdem mit den kultigen Look der berühmten LC-A+ Kamera. Mit dieser Art Lens kannst du im Handumdrehen weitläufige Landschaften, Nahaufnahmen und die Straßen deiner Stadt aufnehmen. Die lebendigen Farben und die gestochen scharfen Details sind ebenfalls ein toller Bonus!

Gut für: Allround-Fotografie, Schnappschüsse, Porträts

Von: bravopires, merveebasturk & ivaylo

Standardwinkel bis Teleobjektive (35 mm bis 70 mm+ Brennweite)

Petzval Art Lens Familie

Diese stilvollen und leistungsfähige Art Lenses bringt die Ästhetik der alten Welt der Porträtfotografie mit modernen Fertigungstechniken und einer Vielzahl von Funktionen zurück. Zur Auswahl stehen dir Petzval 80.5 MKII, Petzval 85, Petzval 58 BC, und Petzval 55 MKII. Jedes Petzval-Objektiv eignet sich hervorragend für die Porträtfotografie und verleiht der Kunst des Porträtierens seine ganz eigenen Nuancen.

Von: karrrrrrrrson, oliv0380 & shawnlin

Hier ist ein Spickzettel, der dir hilft die einzelnen Objektive der Petzval Art Lens Familie voneinander zu unterscheiden:

Petzval 80.5 MKII - entwickelt für (d)SLRs, Canon EF und Nikon F Mount, Bokeh Control Ring
Petzval 85 - spezielle Blendenlamellen, kompatibel mit einer Vielzahl von Mounts: Canon, Canon EF M4/3, Nikon F M4/3, EOS M4/3, EOS E-Mount NEX, Canon EF - Fuji X mount
Petzval 58 BC - Bokeh Control Ring, maximale Blende von f/1,9, Brennweite von 58 mm, Canon EF- und Nikon F-Mount
Petzval 55 MKII - für spiegellose Kameras, Sony E-, Canon RF- und Nikon Z-Mounts, mit sieben Bokeh Control Stufen und einem Doppelblenden-System

Gut für: Stilisierte Porträts, Aufnahmen aus mittlerer bis weiter Entfernung, Erfassen von Bokeh im Hintergrund

Von: duffman, andrejrusskovskij & pearlgirl77

Daguerreotype Achromat 2.9/64 Kunstobjektiv

Eine Erfindung aus dem 19. Jahrhundert, liebevoll neu interpretiert und für die künstlerischen Abenteuer von heute entwickelt. Die Daguerreotype Achromat Art Lens kann im Handumdrehen zwischen weichen und verträumten Aufnahmen und gestochen scharfen Bildern wechseln. Und dank der Brennweite von 64 mm lässt es sich problemlos im mittleren bis weiten Bereich fokussieren.

Gut für: Porträtaufnahmen in verschiedenen Entfernungen, Stilisierte Aufnahmen, Verträumte Bilder

Von: amanachan, andrejrusskovskij & mell0nc0llie

Der Alleskönner

Neptune Convertible Art Lens System

Mit diesem Lens System bekommst du von das beste aus allen Welten. Dank der austauschbaren Objektivaufsätze mit fester Brennweite lässt sich die Neptune für jede Art von Fotografie einsetzen. Das Thalassa 35 mm Objektiv ist zum Beispiel perfekt für Architektur-, Street- und Reportagefotografie. Das Despina 50 mm Objektiv ist besonders für Porträts und den alltäglichen Gebrauch ideal. Das Proteus 80 mm Objektiv erzeugt wunderschöne Hintergründe mit Bokeh und ist daher grandios als Porträtobjektiv für unterwegs.

Gut für: Allround-Talente

Von: guin, lomokevin & amanachan

Haben wir etwas vergessen? Teile deine Eindrücke und Tipps in den Kommentaren und hilf anderen Lomograph:Innen bei der Entscheidung!

geschrieben von cheeo am 2021-12-13 in #Ausrüstung

2 Kommentare

  1. klawe
    klawe ·

    Beim Neptune Art lens system wurde das ausgezeichnete Naïad 15mm Superweitwinkel "vergessen".

  2. bedpage11
    bedpage11 ·

    The best free HD brazzers and bangbros videos are available on
    www.bedpage.com/videos/

Mehr interessante Artikel