Die Fisheye No. 2 auf Rollen - von Michael Witzemann

Michael schnallt sich schon seit 2009 regelmäßig Rollen unter die Füße und hat einige einzigartige Tricks auf Lager. Fotografie und Video spielen dabei eine wichtige Rolle, um sich mit anderen Sportlern zu vernetzen und Tricks auszutauschen oder sich inspirieren zu lassen. Die Fotografie beschränkte sich aber bald nicht mehr nur auf den Sport, sondern schlich sich auch in den Alltag.

"Wenn ich unterwegs bin, bleibe ich manchmal an den unpassendsten Orten stehen, weil mir ein Motiv ins Auge fällt. Die Fotografie gibt einem so die Möglichkeit, seine Umgebung ständig genauer und intensiver wahrzunehmen."
© Michael Witzemann

Von da war es kein weiter Weg mehr zu analogen Experimenten.

"Ich habe, wie viele, Digital angefangen. Es lässt einfach viel Platz für Fehler bzw. gibt es die Möglichkeit, die Fehler klein zu halten. Mit der Analogfotografie ist jeder Shot ein gewisses Risiko, alles muss nochmal überdacht werden, bevor der Auslöser gedrückt wird. Besonders der Moment, wenn man seine Experimente nach dem Entwickeln das erste Mal zu Gesicht bekommt, ist dabei jedes Mal aufs Neue spannend."
© Michael Witzemann | Witze: Ao Topsoul

Wir haben Michael unsere Fisheye No. 2 für einige kugelrunde Experimente mitgegeben - die Schnappschüsse, die dabei entstanden, geben einzigartige Einblicke in eine halsbrecherische Welt auf Rollen. Die außergewöhnliche Fisheye Linse gibt den Fotos nicht nur einen ganz eigenen Look, sondern hat Michael auch zum Erkunden neuer Motive und Perspektiven inspiriert.

"Besonders beim Rollerbladen ist die Fisheye Lens ein interessantes Zubehör. Sie beeinflusst die Art, wie man auf sein Motiv zugeht. Man ist vor allem gezwungen, nah am Ort des Geschehens zu stehen, dadurch wirken die Motive in meinen Augen oft 'aktiver'. [...] Natürlich sind die Motive, die hierbei entstanden sind komplett anders, als die Motive die ich sonst wähle – Da bin ich auch froh darüber. Jede Möglichkeit, etwas Neues zu probieren sollte als Geschenk betrachtet werden."
© Michael Witzemann | Fabi : Wolurt Hop & Mari : Hurricane Topsoul
© Michael Witzemann | Witze: Slackline & Brian : Backslide

Neben dem Old-School Vibe, den die Fisheye No. 2 den Fotos verleiht, hat es Michael besonders viel Spaß gemacht, mitten im Geschehen zu fotografieren und damit Situationen zu erkunden, in die man hinter der Kamera normalerweise nicht kommt. Denen, die gerne ebenfalls mit der Fisheye No. 2 experimentieren wollen rät er:

"Der Spaß beim Fotografieren steht im Vordergrund. Probiert alles aus, was euch in den Sinn kommt. Und bei der Fisheye gilt – je näher du an den Punkt der Action kommst, desto besser wird der Shot!"
© Michael Witzemann | Stefan mit Kendama & Witze mit Slackline
© Michael Witzemann | Witze: Soyale & Langzeitbelichtung
© Michael Witzemann | Stefan : Halfcab Flyingfish

Vielen Dank an Michael, für die wundervollen Einblicke. Folge ihm auf Instagram um keines seiner rollenden Abenteuer zu verpassen!
Vielen Dank auch an Fabi, Mari, Brian und Stefan <3

geschrieben von alinaxeniatroniarsky am 2020-11-08 in #Ausrüstung #Kultur #Menschen

Erwähntes Produkt

Lomography Fisheye No. 2

Lomography Fisheye No. 2

Sie die Welt durch die fabelhafte Welt der Fische. Ein 170⁰-Bildwinkel lässt dich eintauchen in das Abenteuer Fisheye-Fotografie. Ein eingebauter Blitz erhellt selbst die längsten Party Nächte.

Mehr interessante Artikel