Instant modifiziert: Fotografin Ursula Ferrara's Tintype Lomo'Instant Wide

5

Der Bau von Kameras gehört zu unseren beliebtesten Themen hier im Magazin. Die Vorstellung, dass Menschen ihre eigenen Kameras bauen und die Ausrüstung, die sie bereits haben, verändern, um etwas völlig Neues zu schaffen, verblüfft uns einfach. Ihr könnt euch vorstellen, wie aufgeregt wir waren, als wir sahen, was die Fotografin Ursula Ferrara mit ihrer Lomo'Instant Wide gemacht hat. Anstatt unsere breiten Sofortbildaufnahmen zu produzieren, nimmt ihre modifizierte Kamera Blechbilder aus der alten Welt auf, die in die Tasche passen. In diesem kurzen Interview führt uns Ursula Ferrara durch den Prozess, der zur Geburt dieser einzigartigen Kamera führte.

Es ist nicht das erste Mal, dass Ursula außergewöhnliche analoge Projekte ausprobiert. Sie hat tatsächlich eine ganze Reihe ehrgeiziger Projekte in Angriff genommen und dokumentiert sie alle auf ihrer Website. Wenn Du also wie wir ein Fan von Kamerabauten bist, empfehlen wir Dir, einen Ausflug dorthin zu machnen, um mehr über ihre Kreationen zu erfahren!

© Ursula Ferrara

Wie hat Dein Tintype-Kamera-Projekt begonnen?

Ich bin Fotografin und Animationsfilmregisseurin, habe mich schon immer in der Malerei versucht und für analoge Fotografie begeistert. Ich habe eine gewisse Vorliebe für alte Techniken. Ich denke, dass die Nassplatte aufgrund der unvorhersehbaren Ergebnisse der Malerei recht ähnlich ist, also habe ich diese Technik selbst gelernt. Normalerweise mache ich Nassplattenbilder auf schwarzem Plexiglas mit einem 8x10 Eastman Commercial von 1944. Ihr könnt einige Arbeiten auf cameravan.it oder auf Flickr sehen.

Was hat Dich dazu inspiriert?

Die Idee der Lomo'Instant tintype Kamera entstand aus der Verbindung der alten Kabinettskarten mit den modernen Visitenkarten. Nach einigen Experimenten mit einer Hotelschlüsselkarte, die ich zu Hause hatte, brachte ich schwarze, unbedruckte Plastikkarten mit, die die gleiche Größe wie die '800 carte de visite haben.

© Ursula Ferrara

Was war der schwierigste Teil des Baus?

Der schwierigste Teil des Baus war die Suche nach einer Sofortbildkamera mit Bulbmode. Glücklicherweise hat Lomo dies mit der Lomo'Instant Wide! Eines der wichtigsten Dinge, die man sich merken sollte, ist der Fernauslöser an der Kappe, damit man die Kamera während der Aufnahme nicht berührt.

Was gefällt Dir an diesem speziellen Projekt am besten?

Am liebsten ist mir der Tag, an dem ich meinen ersten Mini-Nassteller auf einem schwarzen Hotelschlüssel zu Hause aufgenommen habe. Das war definitiv ein "Heureka"-Moment für mich!

© Ursula Ferrara

Warum die Lomo'Instant Wide ?

Ich habe die Lomo'Instant Wide gewählt, weil sie perfekt in meine Pläne passte. Und vor allem hat sie einen Bulbmode, der für Langzeitbelichtungen (besonders bei Tintype-Aufnahmen) notwendig ist.

Wie reagieren die Leute, wenn sie Deine einzigartige Kamera sehen?

Die allgemeine Reaktion ist Überraschung und Freude! Ich bin auch ganz zufrieden und so begeistert davon, dass ich tagelang darüber gesprochen habe - über die Konkretisierung meiner Ideen und mehr. Auch meine Familie und Freunde haben sich für mich gefreut, als ich die Endergebnisse bekam!

© Ursula Ferrara

Gibt es andere Projekte, an denen Du in Zukunft arbeiten möchtest?

Letztes Jahr verwandelte ich ein altes französisches Wohnmobil in einen riesigen Fotoapparat, indem ich ein 24-Zoll-Militärobjektiv von Aero Tessar Bausch & Lomb auf die Rückseite setzte, um Schwarz-Weiß-Fotos zu machen. Für dieses Projekt habe ich für die Bilder direkt positives Harman-Fotopapier (16 x 20 Zoll) verwendet. Nach diesem Projekt bin ich mir immer noch nicht sicher, was das nächste Projekt sein wird! Ich denke, das werden wir alle später herausfinden müssen :)

© Ursula Ferrara

Wir möchten Ursula dafür danken, dass wir über ihre Arbeit berichten durften. Wenn Du Dich für ihre Arbeit interessierst, kannst Du ihre Website https://www.cameravan.it/ besuchen, um mehr zu erfahren.

geschrieben von cheeo am 2020-06-22 in #Ausrüstung #Videos

Erwähntes Produkt

Lomo'Instant Wide

Lomo'Instant Wide

Ganz aufgeregt sind wir, denn wir stellen euch die Lomo'Instant Wide vor — die weltweit kreativste Sofortbildkamera mit Objektivsystem für das Fujifilm Instax Wide Format. Sie vereint qualitative Handwerkskunst mit vielseitigen kreativen Einstellungsmöglichkeiten, die Lomo'Instant Wide ist die richtige Sofortbildkamera für jeden, der die schönsten, verrücktesten und abenteuerlichsten Momente unseres Alltags in originellen, weitwinkligen, außerordentlich scharfen und perfekt belichteten Bildern festhalten will.

5 Kommentare

  1. steamtug1959
    steamtug1959 ·

    Super !!!! LG Ralph

  2. steamtug1959
    steamtug1959 ·

    Super !!!! LG Ralph

  3. steamtug1959
    steamtug1959 ·

    Super !!!! LG Ralph

  4. steamtug1959
    steamtug1959 ·

    Super !!!! LG Ralph

  5. steamtug1959
    steamtug1959 ·

    Super !!!! LG Ralph

Mehr interessante Artikel