Ohad Kab: Analoge Leidenschaft mit der Lomo'Instant Square Glass und dem Potsdam Kino

1

Wenn der in Israel lebende Fotograf Ohad Kab nicht für seine kommerzielle Arbeit im Studio ist, nimmt er sich Zeit, um mit dem neuesten Equipment für analoge Fotografie zu experimentieren. Nachdem er den Film Potsdam Kino und die Lomo'Instant Square Glass ausprobiert hat, ist er auf die Zukunft der Analogfotografie noch gespannter.

© Ohad Kab

Während Ohad für seine kommerzielle Arbeit auf die Digitaltechnik zurückgreift, ist er ein großer Liebhaber aller Dinge, die analog sind. Ohad erlernte die Filmfotografie zum ersten Mal im Rahmen eines Spezialkurses im Rahmen seiner Schule, während seiner dritten Klasse. Er und andere junge Analogbegeisterte arbeiteten auch in der Dunkelkammer. Drei Jahre später kaufte er sich in einem Urlaub in Deutschland eine eigene Gebrauchtkamera, und jetzt baut er seine große Sammlung von Filmkameras aus. Für Ohad bedeutet analog Kunst, da er glaubt, dass die Bilder, die er mit Film aufnimmt, alle unvergleichlich sind und nicht durch digitale Aufnahmen reproduziert werden können, egal wie viele Foto-Apps es versuchen.

Als solcher leitet er auch die Instagram-Filmgemeinschaft filmisnotdead.il, wo er mehr Menschen dazu ermutigt, Film zu fotografieren und Informationen und Wissen auszutauschen. Deshalb haben wir Ohad sowohl mit dem Film "Postdam Kino" als auch mit der "Lomo'Instant Square Glass" fotografieren lassen. Ohad hatte schon immer eine Vorliebe für Sofortbildkameras - seine erste Sofortbildkamera war eine 103er Polaroid-Land-Kamera. Er liebt die Spontaneität des Formats und die Art und Weise, wie das Bild sofort herauskommt und zu einer greifbaren Erinnerung des Moments wird. Für ihn hat die Lomo'Instant Square Glass seine Liebe und sein Interesse für das Medium neu entfacht, insbesondere durch die breiten, einzigartigen Optionen und das Zubehör für die Kamera. Er benutzte die Lomo'Instant für seine jüngste Reise nach Italien und würde die Sofortbildkamera weiterhin für Reisen verwenden, auf denen er spontanere Schnappschüsse machen möchte.

"Meine Frau und ich lieben das Ergebnis sehr und es ist schön, die ganze Serie zu sehen, wenn wir von einem bestimmten Ort zurückkehren. Die Kamera gibt mir die Möglichkeit, spontan und kreativ zu sein, auch in Momenten, in denen nicht viel Zeit bleibt, um das Licht richtig aufzunehmen und zu messen. Außerdem ist es mir in der heutigen Zeit, in der viele der Bilder auf dem Telefon oder dem Computer verbleiben, sehr wichtig, ein entwickeltes Bild zu haben, das man fühlen und sehen kann, und natürlich ein schönes Album, das wir immer bei uns zu Hause haben."
© Ohad Kab aufgenommen mit der Lomo'Instant Square Glass

Ohad lässt sich vom Leben selbst inspirieren, von der Welt, der Natur, den Beziehungen, den Geschichten, den Nachrichten, den Büchern, den Kunstwerken und der Literatur - als ein Künstler, der über alles nachdenkt, dessen Geist oft von kreativen Sinnen durchströmt wird und wie er sich mit ihnen verbinden kann. Für Ohad ist die Filmformel entscheidend und von Bedeutung. Er empfiehlt, den Potsdam für konzeptuelle Aufnahmen zu verwenden und bei Themen, die ihm sehr wichtig sind, erneut mit dem Film zu drehen - ein Film, der ihm eine große dynamische Bandbreite und eine große Detailtreue bietet. Außerdem dreht Ohad normalerweise in Farbe, aber die filmische Ästhetik des Potsdamer Kinos hat ihn sofort überzeugt.

"Mein Eindruck war sehr gut, und als ich die Fotos eingescannt habe, hatte ich das Gefühl als wären sie auch schon bearbeitet worden. Der Bildkontrast war erstaunlich, und ich musste das Bild fast nicht weiter bearbeiten, um das Ergebnis zu erhalten, das mir gefällt. Zusätzlich zum Film, obwohl er sehr kontrastreich war, gab es einen großen Dynamikbereich und es gab viele Details in den Schatten und in den Lichtern. Mir gefiel auch die Schlagkraft des Films, und alle Details sprangen direkt aus dem Bild heraus."

Während er mit den Verpflichtungen seines kommerziellen Berufs jongliert, sucht Ohad oft nach neuen Wegen, um als Künstler zu wachsen. Derzeit arbeitet er an einem großen persönlichen Projekt im sozialen Bereich.

© Ohad Kab aufgenommen mit dem Potsdam Kino

Danke, dass Du Deine wunderbare Arbeit mit uns teilst, Ohad! Weitere Werke Ohads findet man auf seiner website und seinem Instagram.

Nutze mehr Möglichkeiten für Momentaufnahmen mit der Lomo'Instant Square Glass und fülle Dein Lager mit dem Potsdam Kino film auf - für kreative Bestrebungen gibt es alles in unserem Online Shop in in den Gallery Stores.

2020-03-14 #Ausrüstung

Erwähntes Produkt

Lomo'Instant Square Glass

Lomo'Instant Square Glass

Die Lomo'Instant Square ist die erste und bisher einzige völlig analoge Sofortbildkamera für das Instax Square Format. Sie hält die Welt in einem Pop-Art-Schnappschuss fest, während die quadratische Form wortwörtlich für die besten Rahmenbedingungen einer ausdrucksstarken Komposition sorgt. Mit ihrem 95mm (45mm Äquivalent) Glasobjektiv verspricht sie besonders scharfe, farbenfrohe Bilder, während sich der ausgeklügelte Automatikmodus um die perfekte Belichtungseinstellung kümmert.

Ein Kommentar

  1. drummond
    drummond ·

    like the bianco e nero shots !

Mehr interessante Artikel