Unexpected Inhabitants — Die Welt in Doppelbelichtungen sehen

Die Welt und ihre Schönheit zu sehen, ist nie einfach und doch kann sie eines der erfüllendsten Dinge sein. Frage jeden Reisenden, Abenteurer oder Nomaden und du erfährst mehr als nur ein paar Geschichten, die beschreiben, wie großartig unsere Welt wirklich ist. Glücklicherweise gibt es für uns, die sich selbst nicht aus unseren Heimatländern entfernen können, eine Möglichkeit die Welt zu entecken. Pablo Gioris neues Buch mit dem Titel Unexpected Inhabitants kann dein Portal für Länder und Städte sein, die man nicht sieht - und jedes Foto wurde mit Film aufgenommen.

Unerwartete Einwohner © Pablo Giori

Du erinnerst dich vielleicht an Pablo für seine großartige Arbeit über #FilmSwapWorldwide - das globale Film-Swap-Projekt, das wir vor einiger Zeit vorgestellt haben, und es scheint, als würde er gerade damit anfangen. Er hat all seine Korrespondenz mit mehr als 40 Filmfotografen aus der ganzen Welt zusammengefügt, um uns diese aufschlussreiche Lektüre zu ermöglichen. Pablo beschreibt mit seinen manchmal poetischen Worten, was Filmfotografie für ihn bedeutet und wie wir als visuelle Geschichtenerzähler unsere Welt dazu nutzen können, unsere Welt anders zu sehen und mit unseren eigenen Farben und Licht zu malen.

© Filmswap mit @parnsant in Tanger, @mion_photography in Groningen, @lauraligari in Barcelona und @changstreet in Valparaiso.

Unexpected Inhabitants wurde mit viel Überlegung und Liebe zur Filmfotografie geschrieben. Es beschreibt, wie wir mit einfachen Tools etwas schaffen können, das Menschen aus verschiedenen Kulturen und Nationalitäten verbindet. Es ist eine Reihe von Bildern, die zeigen, wie ein einziges Bild des Ortes, den wir "Zuhause" nennen, uns zusammenbringen kann. Pablo diskutiert in seinem Buch auch die 12 Schlüsselideen der Doppelbelichtung und teilt sein Wissen und seine Erfahrung seinen Lesern mit. Das Ergebnis? Eine soziale und visuelle Erfahrung, die jeder analoge Fotograf schätzen kann.


Wenn du dich für Pablos Buch interessierst, kannst du seine Website besuchen für weitere Informationen.

geschrieben von cheeo am 2019-05-03 in #culture #people #places

The LomoChrome Metropolis is the first truly new color negative film to be released in years. Following the success and now legendary status of the LomoChrome Purple and LomoChrome Turquoise, this new emulsion will be available in 35 mm, 110, 120, and 16 mm. Drenching your photos in muted colors, poppy contrast, and desaturated tones, this film is dark, grungy, quite unlike anything you've seen before. Back us on Kickstarter and help us usher in a new era in film photography!

Mehr interessante Artikel