Drei Möglichkeiten, künstlerische Sofortbilder zu schießen

Oft greift man für kunstvolle Bilder eher zu einer SLR oder einer Mittelformatkamera, also Kameras, bei denen man viel Kontrolle über das Endergebnis hat. Aber Sofortbildkameras haben sich in den letzten Jahren ganz schön gemacht und eignen sich für viel mehr als nur spontane Schnappschüsse. Die folgenden Tricks beweisen das!

Halte es minimalistisch

Es braucht keine tausend Details im Bild. Halte klare Linien und Formen fest, indem du dein Motiv inmitten eines leeren Raums festhältst. Wenn du eine Lomo'Instant Wide hast, mach dir das große Format zu nutze.

Von: almalo, carolsmemory, _wool_x & yanhuabing

Spiele mit Mustern

Beeindruckende Architektur ist wunderbar anzusehen. Aber statt Architektur touristisch im ganzen festzuhalten, könntest du dich auch auf einzige Details, Muster oder Texturen konzentrieren. Versuche, sie aus unterschiedlichen Blickwinkeln festzuhalten. Wenn du eine Lomo'Instant Kamera besitzt, schalte in den Bulb-Modus, wenn du Nachts oder drinnen fotografierst.

Von: alessioforlano, faaabii & zonderbar

Tryptichons

Lomographin ahollond (eine begeisterte Anhängerin von Sofortbildkameras) zeigt, wie man tolle Tryptichon kreieren kann. Man kann beispielsweise drei Teile des gleichen Motivs fotografieren, um ein ganzes Bild zu kreieren, oder eine Reihe von Fotos machen. Diese Aufnahmen machen sich super in einem Rahmen!

Von: ahollond

Für deine nächsten künstlerischen Abenteuer sieh dir doch mal unsere Lomo'Instant Familie! an. Sie erlauben Langzeit- und Mehrfachbelichtungen, erlauben das Wechseln von Filmformaten und noch viel mehr! So kannst du deine Sofortbilder noch kreativer gestalten. Sieh dir alle Kameras in unserem Online Shop oder einem unserer weltweiten Gallery Stores an.

2019-01-10

Mehr interessante Artikel