Unser Jahresrückblick 2018

1

Bevor wir uns voller Tatendrang ins neue Jahr stürzen, wollen wir einen Blick auf das vergangene Jahr werfen. Auf all die Erinnerungen, Meilensteine und Errungenschaften, die 2018 mit sich gebracht hat. Es gab tolle Kollaborationen, spannende neue Filmemulsionen und eine Sofortbildkamera-Version der Diana. Aber auch sonst ist in der Lomography-Community viel passiert. Seht euch hier einige der Highlights des vergangenen Jahres an!

Von: hodachrome

Unsere Lomo’Instant Editionen und das Jahr der Diana

Lomography hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, frischen Wind in die Analogfotografie zu bringen. Deshalb haben wir die Diana Instant Square auf den Markt gebracht. Sie bringt die surreale Ästhetik – den weichen Fokus und die Vignettierungen – und den experimentellen Charakter der klassischen Diana aufs Fuji Instax Square Sofortbildformat. Die Diana Instant Square ist in einer braunen Leder-Edition oder im klassisch blauen Gehäuse, inspiriert von der Diana F+, erhältlich. Sie wurde über eine Kickstarter-Kampagne ins Leben gerufen und durch die Unterstützung von 2.124 Backern zum Erfolg gemacht.

Die beliebteste Sofortbildkamera 2018 war unsere Lomo'Instant Automat Glass Magellan Edition, die erste Sofortbildkamera mit einer weitwinkligen Glasoptik, und die Lomo’Instant Square Glass Pigalle Edition, die erste Square-Format-Sofortbildkamera mit Glasoptik.

Natürlich haben wir auch unsere Lomo'Instant-Familie um ein paar neue Editionen vergrößert! Dieses Jahr haben wir uns von unserer schönen Erde und damit verbundenen Abenteuern inspirieren lassen. So kamen die Lomo’Instant Automat Riviera, die Lomo’Instant Explorer, und die Lomo’Instant Automat Glass Elbrus zustande!

Kreative Kollaborationen

2018 war ein großartiges Jahr für unsere analoge Community. Wir haben mit kreativen Künstlern und Partnern zusammengearbeitet. Der Künstler Tom Sachs hat beispielsweise unsere Lomo'Instant Automat in eine Skulptur verwandelt. Der Musiker Conner Youngblood hat die LomoKino für ein Musikvideo verwendet und uns damit ein weiteres Highlight beschert.

Die Lomographische AG bei der Arbeit

Für uns ist die Zukunft analog. Um diese Botschaft zu verbreiten, haben wir zahlreiche Ausstellungen überall auf der Welt organisiert. Der New York Gallery Store ist von der West 8th Street nach Brooklyn umgezogen. Hier haben wir einige Highlights aus New York zusammengetragen:

Lomography USA: Lomography NYC x Arlo SoHo: Instant and Instagram Photography Workshop; Farewell Party from Lomo NYC in West 8th Street; Solo Exhibition by Sincere

Unser London Gallery Store in Soho war natürlich auch kreativ tätig:

Lomography UK: Lomography Soho x Museum of London: Simple Use Film Camera Workshops; Cult To Culture: Skippy's Archive the Cult of RAINDANCE: A History of Misbehaving 1989 – 2009

Unser Gallery Store in Paris hat ebenfalls einige tolle Meilensteine und Kollaborationen zu verzeichnen gehabt.

Lomography Paris: Lomography Paris x Ryder the Eagle's Book Launch; Lomo'Instant Square Party at Artazart; LomoWall in Point Éphémère

Unser Asien-Team hat sogar ganze sieben Ausstellungen auf die Beine gestellt. Die meisten davon hatten einzigartige Mottos. So wurde unsere Begeisterung fürs Analoge weiter verbreitet. Hier sind einige unserer liebsten Events:

2019 wollen wir noch mehr großartige Ausstellungen machen!

Lomography Asia: Lomography Tokyo x Tokyobike Rentals: LOMORIDE; Lomography Hong Kong x Lomo'Instant Family Exhibition; Lomography Taipei x Erinedon; LomoWall Philippines 2018: Happy Childhood Memories

The Lomographer's Digest

Das Lomography-Magazin wurde einem Wandel unterzogen. Der Fokus liegt nun auf Stories, die unsere und eure Leidenschaft für die Analogfotografie fördern sollen. Wir haben uns beispielsweise mit Daniel Arnold über seine ungestellten und oftmals ungewöhnlichen Fotos aus New York unterhalten. Außerdem gab es noch mehr hilfreiche Tipster, um eure Leidenschaft für experimentelle analoge Fotografie weiter anzuheizen. Da hatten wir zum Beispiel einen Artikel über Film Soups mit Eistee. Natürlich gab es auch das ein oder andere nachdenkliche Editorial, in dem wir wesentliche Fragen diskutiert haben. Zum Beispiel, ob deine Kamera definiert, wer du als Fotograf bist. Auch 2019 geht's im Magazin natürlich spannend weiter!

Photos by Daniel Arnold, Sam Eder, @ryuuuzzz

Analog unterwegs: LomoAmigos und Community Members

Wie versprochen haben wir alles daran gesetzt, die Liebe zum Analogen am Leben zu halten. So haben wir beispielsweise die französische Schauspielerin und Analogfotografin Charlotte Gainsbourg mit ihrer LC-A+ vorgestellt. Der Fotograf Daniel Stewart, ein wahrer Lomography-Film-Fan, wurde einer unserer neuen LomoAmigos. Auch die von Instagram bekannte deutsche Illustratorin Slinga durften wir euch mit ihrer selbst verzierten Lomo'Instant Automat vorstellen. Ted Fox Joyce hat sich mit der Lomo'Instant Wide an das Fotografieren seines Projekts Rivers of the World gemacht. Der in Hong Kong lebende Lomography Wong Kar Wai teilte seine Aufnahmen mit der LomoKino, der Diana F+ und der LC-Wide mit uns.

Wir haben insgesamt ganze 114,341 Submissions für all unsere Wettbewerbe erhalten. Davon wurden 898 Gewinner dafür gekürt, dass sie stetig daran arbeiten, kreative Grenzen zu erkunden und zu überwinden.

Photos by Daniel Stewart, Ted Fox Joyce, Charlotte Gainsbourg, and @antiox

Eure Favoriten

Die Lomography-Community wächst weiter! Mit gut 100,00 Followern auf Instagram haben wir einen weiteren Meilenstein in der Geschichte Lomographys erreicht. Dieses Jahr hat ebenfalls bewiesen, wie beliebt der Lomographen-Lifestyle ist. Wir haben den Hashtag #heylomography ins Leben gerufen und über 44,000 Tags erhalten! So haben wir auch herausgefunden, dass viele unserer Lomographen unglaublich reisebegeistert sind – #heylomography und #travel tauchen häufig gemeinsam auf! Paris war dabei eine der Städte, die am meisten geo-getagged wurde.

Viele experimentierfreudige Lomographen haben sich an #filmsoups und #multipleexposures probiert und die Ergebnisse auf ihren Social-Media-Plattformen geteilt. Auch unserere #artlenses kamen nicht zu kurz.

Das meist gesehene Video auf unserem Kanal ist unser Tutorial, welches erklärt, wie man neuen Film in unsere Simple Use Kameras einlegt.

Die Fotos von lomokev, lomographyuk, und albanvanwassenhove waren die am meisten geliktesten Fotos auf Social Media:

Fotos von lomokev, lomographyuk und albanvanwassenhove

Art-Lens-Experimente

Des Weiteren waren wir damit beschäftigt, unsere Art-Lens-Kollektion zu erweitern. So gab es für unser Neptune Convertible Art Lens System die Naiad Art Lens als ultra-weitwinkligen Zuwachs! Die neue 15mm-Festbrennweite wurde für lomotastische Fotos voll lebhafter Farben, Kontraste und Vignettierungen geschaffen. Bei der Photokina stieß sie auf großen Anklang.

Das war aber noch lange nicht alles! Der Daguerreotype Achromat 2.9/64 Art Lens haben wir ein neues edles Gold-Design verpasst und zusätzlich neue Blendenplatten kreiert. Diese Blendenplatten sind ebenfalls in Gold gehüllt und erleichtern die Wahl zwischen kristallklarem und verträumt-weichem Fokus.

Ein neuer Look für unsere kreativen Klassiker

Passend zum Jubiläum haben wir die Lomo LC-A+, die Lomo LC-A Wide, und die Lomo LC-A 120 in einen 25th Anniversary -Look gehüllt! Die Fisheye No. 2 hat ebenfalls einen neuen Anstrich bekommen: Inspiriert von der funkelnden Sonne über dem Kaspischen Meer kommt sie jetzt in der Caspian Edition daher. Die Sprocket Rocket Teal 2.0 überzeugt durch knalliges Türkis!

Surreale Abenteuer, F²/400 im Mittelformat und ein neuer B&W Film

Der beliebteste Film 2017, der LomoChrome Purple Film, ist zurück und wartet darauf, von euch vorbestellt zu werden. Wir haben ein wenig an der Formel gearbeitet und präsentieren euch nun einen Film, der mit noch kräftigeren und verrückteren lila Farben überzeugt! Mache 2019 zu deinem surrealsten Jahr und bestelle jetzt deine Rollen LomoChrome Purple!

Außerdem haben wir den beliebten Color Negative F²/400 film für Mittelformatkameras herausgebracht. Ähnlich wie die 35-mm-Version sorgt er für X-Pro-artige, bestechende Farben!

Zu guter letzt gab es noch unseren B&W 400 35 mm Berlin Kino, der aus einer alten Kinorolle geschnitten wurde. Unsere Tester waren begeistert. Sie alle sind sich einig: Dieser Schwarz-Weiß-Film ist einzigartig!

Fotos von Charlotte Rea, Daniel Stewart, Jacob Chung, Khalil Kwok, Marie Yako, Jacob Howard, und Nick Collingwood

Die jährliche Lomography Hall of Fame

Das beste kommt zum Schluss. Lomography wäre nichts ohne all die begeisterten und leidenschaftlichen Community-Mitglieder, die unsere Liebe für alles analoge teilen. Deshalb gibt es hier einen Shoutout an unsere Top10 Community-Mitglieder für 2018. Danke für ein großartiges Jahr!

  1. gheinz
  2. klawe
  3. vicccf
  4. oleman
  5. troch
  6. robertofiuza
  7. yago56
  8. why-yu
  9. chromagnon
  10. marcomaestro

Kein Lomography-Jahresrückblick wäre ohne Galerie komplett! Seht euch hier die Top 10 Community-Fotos an:

Von: montagu, razocharovaniegoda, rik041, grandphilippe, schwarzesauge & andcon

Wir hoffen, dass ihr uns auch im kommenden Jahr begleiten werdet! Wir haben bereits einige Überraschungen für euch geplant, mit denen wir euch das Jahr versüßen möchten. Freut euch auf neue Projekte, neue Meilensteine und noch mehr analoge Abenteuer – 2019, wir kommen!


Mache dein LomoHome zu einem deiner Neujahrsvorsätze! Melde dich für dein LomoHome und tob dich kreativ aus!

geschrieben von mausmitkrawatte am 2018-12-20 in

Ein Kommentar

  1. klawe
    klawe ·

    Auch hier nochmal: Gratulation an die Macher der tollen Fotos und die top-ten-Lomographen! Wünsche Euch allen ein erfolgreiches Jahr mit genügend Licht vor der Linse :-)

Mehr interessante Artikel