5 Dinge, die du dir als Fotograf bewusst machen solltest

1

Für uns Fotografen ist es manchmal schwer, nicht ganz so kritisch zu sein. Man grübelt ständig wegen der optimalen Beleuchtung, Filmart, Blende, Verschlusszeit, Komposition und so weiter und sofort. Uns ist bewusst, dass die Fotografie ein sehr breites Spektrum an Themen umfasst und dass jeder das Recht auf eigene Meinungen und Vorlieben hat. Jeder kann machen, worauf er Lust hat, stimmt's?

Von: syafiqmddaud

Aber seien wir mal ehrlich, muss wirklich alles zu perfekt sein, nur um UNS zu gefallen? Können wir nicht alle miteinander auskommen? Genau das ist unser Thema für heute. Wir wollen einige Wege aufzeigen, wie man ein nachsichtigerer Fotograf wird.

Die Fotografie ist eine Reise

Von: gmushinsky

Abgesehen davon, dass sie ein total cooles Hobby und eine netter Zeitvertreib ist, kann die Fotografie auch als Reise betrachtet werden. Egal ob Hobby, Kunst, Karriere, Lebensstil, oder Zeitvertreib, wir alle sind auf verschiedenen Wegen und an unterschiedlichen Punkten. Manche sind weiter als andere, manche sehen das ganze ernster und andere experimentieren lieber, doch egal in welchem Stadium du bist, solltest du nicht vergessen, dich zu entspannen und andere ihrer eigene Reise genießen zu lassen. Jeder hat mal angefangen, nicht wahr?

Jedem das Seine

Von: artlens

Keiner kann Fan von allen Kameras sein, wir sollten uns aber auch nicht aufregen, wenn wir weniger nette Dinge über unser Lieblings-Equipment hören. So etwas passiert einfach — jeder hat seine eigene Meinung zu unterschiedlichsten Dingen und das Leben ist viel einfacher, wenn wir uns nicht darüber aufregen. Du kennst deine Ausrüstung, du liebst deine Kamera und das ist alles was zählt. Solange du Spaß daran hast, sind die, die dir etwas anderes erzählen wollen doch egal. Und außerdem ist es ganz normal, ein Fan unterschiedlicher Kameratypen zu sein! Stell nur sicher, dass du nicht die Kontrolle über dein GAS verlierst.

Lehren und Lernen

Von: b0rn2b1ush

Dieser Punkt hat auch damit zu tun, dass die Fotografie eine Reise ist. Erinnere dich daran, dass jeder einmal ein Anfänger war. Biete den Leuten, die gerade anfangen, ein Lächeln und eine helfende Hand. Sei bereit, die Leute über die Grundlagen aufzuklären, so wie es deine Mentoren getan haben, als du noch ein Anfänger warst. Inspiriere die Menschen dazu zu lernen und in dem, was sie tun wollen, besser zu werden. Wäre es nicht toll, der Mentor eines zukünftigen Foto-Genies zu sein?

Nicht alles ist ein Wettbewerb

Von: russianrat

Es ist cool, an Wettbewerben teilzunehmen! Abgesehen davon, dass man seinen Kampfgeist stärkt, bekommt man auch die Arbeit anderer talentierter Fotografen sehen! Das ist auch der Grund, warum es in unserer Community ständig irgendwelche Wettbewerbe gibt — um einen gesunden Wettbewerb und eine lustige Atmosphäre zu fördern, so sollte es doch auch sein. Man muss nicht immer zu den Besten oder Fähigsten gehören. Manchmal bedeutet Fotografieren auch, die Arbeit anderer zu bewundern, nur aus Liebe zur Fotografie. Kein Druck, keine Hektik, nur pure Liebe für das Handwerk.

Immer mit der Ruhe

Von: jiannevibes

Versteht uns nicht falsch, es ist toll, fokussiert zu bleiben, wenn es um die Fotografie geht (das Wortspiel war nicht beabsichtigt, passt aber wunderbar.). Dich auf deine Vision zu konzentrieren und die notwendigen Fähigkeiten zu erwerben, um deine Ziele zu erreichen, sind wundervolle Wege zu einem großartigen Portfolio, das dir eine blühende Karriere in der Fotografie ermöglichen kann. Gut so und wir sind stolz darauf, dass du deine Träume lebst! Doch manchmal würde es nicht schaden, die Dinge auch mal auf die leichte Schulter zu nehmen. Ein gutes Motiv verpasst? Hast du Light-Leaks? Na und? Mach dir keine Sorgen! Es gibt immer ein nächstes Bild, mach dich also nicht verrückt! Du bist ein Fotograf und kannst es das nächste Mal besser machen. Als Lomograph lernt man, die kleinen Unzulänglichkeiten zu schätzen. Und auf diese Weise ist das Leben tatsächlich um einiges schöner.

Wie ist es mit Dir? Hast du noch etwas zu dieser kurzen Liste hinzuzufügen? Lass es uns wissen, und schreib es in die Kommentare. Wir können es kaum erwarten!

geschrieben von cheeo am 2018-09-27 in #tutorials
übersetzt von dopa

Ein Kommentar

  1. stereograph
    stereograph ·

    "Für uns Fotografen ist es manchmal schwer, nicht ganz so kritisch zu sein. Man grübelt ständig wegen der optimalen Beleuchtung, Filmart, Blende, Verschlusszeit, Komposition und so weiter und sofort."

    NO!

Mehr interessante Artikel