Fotografiere wie ein Minimalist mit der Lomo'Instant Square

In der Sofortbild-Fotografie ist das Quadrat die ideale Form. Nutze den freien Raum und trainieren mit der Lomo'Instant Square deinen Blick für symbolträchtige Elemente.

Fotos von Russel Darling, Audrey Kwok und Brian Bruno

Getreu dem Minimalismus liegt der Schlüssel zu dieser Art der Fotografie, darin die Bildelemente begrenzt zu halten. Das bedeutet, dass der freie Raum im Bild ebenso wichtig ist, wie der genutzte Raum. Mit anderen Worten: offener Himmel, feste Hintergründe, winzige Details. Einfache Linien und Formen sind deine Freunde.

Quadrate sind seit langem eine Grundzutat in der minimalistischen Kunst der Bauhaus-Bewegung, den Gemälde von Mondrian oder den Stillleben von Giorgio Morandis.

Fotos von Cyrille Robin und Laura Bonnefous

Aber lassen dich nicht von den gestalterischen Einschränkungen in deiner Kreativität behindern: Die Lomo'Instant Square hat besondere Features, wie den Splitzer und Einstellungen für Mehrfachbelichtungen, um abstrakten Minimalismus zu ermöglichen.

Das Quadrat ist deine Leinwand und die Lomo'Instant Square ist deine Art von Pinsel!

2017-11-04 #tutorials
übersetzt von dopa

Erwähntes Produkt

Lomo'Instant Square Glass

Lomo'Instant Square Glass

Die Lomo'Instant Square ist die erste und bisher einzige völlig analoge Sofortbildkamera für das Instax Square Format. Sie hält die Welt in einem Pop-Art-Schnappschuss fest, während die quadratische Form wortwörtlich für die besten Rahmenbedingungen einer ausdrucksstarken Komposition sorgt. Mit ihrem 95mm (45mm Äquivalent) Glasobjektiv verspricht sie besonders scharfe, farbenfrohe Bilder, während sich der ausgeklügelte Automatikmodus um die perfekte Belichtungseinstellung kümmert.

Mehr interessante Artikel