Der LomoWo Mystery Film – Ein HowTo

11

Zum LomoWochenende 2014 wurde jedem Teilnehmer ein LomoWo Mysteryfilm überreicht. Was sich dahinter verbirgt und wie ihr euch selbst einen solchen Film basteln könnt, wird euch im folgenden HowTo verraten!

Zuerst sei gesagt, dass dieser Tipster eher eine Art Add-On zu einem bestehenden Tipster von pearlgirl77 ist. Genau über den bin ich vor ca. einem Jahr gestoßen und habe mich wahnsinnig über die Ergebnisse gefreut.

Von: faaabii

Als dann das LomoWochenende 2014 vor der Tür stand und wir unseren Teilnehmern noch ein besonderes „Schmankerl“ bieten wollten, kam uns die Idee, jedem einen solchen vorbelichteten Film als Willkommensgeschenk zu überreichen.

Da diesen Film aber jeder in seine eigene Kamera packen wollen würde, es sich also um verschiedenste Formate und Abstände zwischen den Fotos handeln sollte, musste der Film möglichst komplett vorbelichtet werden, um scharfe Kanten in den Verläufen zu vermeiden.

Nachdem ich ein paar sehr abenteuerliche Ideen mit Diaprojektoren und Dunkelkammern verworfen hatte, kam mir die wohl geeignetste Kamera für unser Vorhaben in den Sinn – die Lomography Sprocket Rocket.

Mit dieser kann man nicht nur den kompletten Film über die Sprockets hinaus belichten, auch der Filmtransport funktioniert komplett manuell. Hat man also einen passenden Farbverlauf in Photoshop oder einem anderen Grafikprogramm erstellt und dieses als Vollbild auf dem PC-Bildschirm geöffnet, dunkelt man das Zimmer ab, legt den gewünschten Film in die Sprocket Rocket und knipst drauf los.

Zwischen den Bildern habe ich immer nur kurz (ca. eine Umdrehung) weitergespult. So konnte ich sicher sein, dass es keine unbelichteten Abstände zwischen den Fotos gibt. Es kann also vorkommen, dass man eine Rolle Film bis zu 40 oder 50 Mal belichtet. Um das Ganze noch ein bisschen individueller zu gestalten, habe ich während der Aufnahmen die Kamera gedreht bzw. andere Bildbereiche, Farbausschnitte oder gar ganz andere Verläufe gewählt. Aufpassen sollte man nur, dass der Bildschirm den kompletten Aufnahmebereich der Kamera abdeckt (also nah genug rangehen!), sonst entstehen hässliche Kanten.

Da ich viele verschiedene Filme mit ISO-Zahlen von 100 bis 800 zur Verfügung hatte, musste ich mir auch Gedanken machen, mit welchen Einstellungen ich die Bilder schieße. Ich entschied mich für folgende Blenden-/Zeiteinstellung:

  • ISO 100 → Bewölkt, B
  • ISO 200 → Sonnig, B
  • ISO 400 → Bewölkt, N
  • ISO 800 → Sonnig, N

Da ich am Ende keine Zeit mehr hatte, einen Probefilm zu entwickeln, belichtete ich nach diesem Muster 33 Filme an einem Nachmittag. Die Finger waren wund vom Spulen und ich war doch ein wenig aufgeregt und hoffte, dass die Ergebnisse später einigermaßen gut aussehen würden. Die ersten Ergebnisse ließen mich dann aber doch aufatmen. Aber seht doch selbst…

Von: marlonmosh & pearlgirl77

geschrieben von faaabii am 2015-01-23 in #gear #tutorials #mystery #film #experiment #tipster #bunt #doppelbelichtung #sprocket-rocket #lomowo #farbverlauf

11 Kommentare

  1. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    schade, daß es noch nicht mehr ergebnisse vom mysteryfilm gibt.. ich glaub @freakoftheweek hat ihn noch verschossen oder?

  2. candeeland
    candeeland ·

    Ich durfte diesen Traumfilm dank @pearlgirl77 auch schon 2x testen. Muss ihn unbedingt mal selber herstellen! Danke ihr Beiden für die tollen Tipster!!!! www.lomography.it/homes/candee2104/albums/2045456-canon-ae-…

  3. candeeland
    candeeland ·

    www.lomography.it/homes/candee2104/albums/2047152-sprocket-… Das sind die Ergebnisse mit der Sprocket Rocket! :)

  4. zonderbar
    zonderbar ·

    @pearlgirl77 ich auch. hab aber noch nicht hochgeladen. muss mal wieder mein lomohome demnächst aktualisieren :)

  5. nia_ffm
    nia_ffm ·

    @pearlgirl77 @zonerbar @faaabii Ohhh, ich muss auch noch hochladen :D

  6. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    @zonderbar ja dann wird es zeit ;) und @nia_ffm bei dir auch :P

  7. freakoftheweek
  8. nia_ffm
  9. pearlgirl77
    pearlgirl77 ·

    @nia_ffm :D yeah

  10. katinkaja
    katinkaja ·

    Klar gibts noch mehr Ergebnisse vom Mysteryfilm, sind schon ne ganze Weile online: www.lomography.it/homes/katinkaja/albums/2041185-black-fore…
    Danke für den Tipp @faaabii, das wird auf jeden Fall mal bei Gelegenheit ausprobiert, wenn ich auch leider keine Sprocket Rocket habe!

  11. zonderbar
    zonderbar ·

    Yippie yeah, ich habs auch endlich mal mit dem Upload geschafft :D www.lomography.it/homes/zonderbar/albums/2056583-if-your-li… @pearlgirl77 @candee2104 @nia_ffm @freakoftheweek @katinkaja

Mehr interessante Artikel