DIY Kameratasche

7

Vor einiger Zeit stand ich vor einem großen Problem: ich brauchte eine Kameratasche, damit all meine Liebsten gut aufgehoben sind. Erst kurz zuvor hatte ich die schmerzliche Erfahrung gemacht, das Kameras leider nicht aus Gummi sind und meine Spinner 360° die Felsen des Elbsandsteingebirges nicht so gern hat.

Kamerataschen sind ja im allgemeinen nicht so schön: schwarz, plump und wenig ansehnlich. Meine Kameratasche sollte anders sein. Auch war mir wichtig, dass ich die Tasche für alle Kameras einsetzen kann. Also entschied ich mich dafür, mich selbst an die Arbeit zu machen und machte mich auf die Suche nach den passenden Materialien.

Material:

- Faden und Stoff
- Schaumstoff aus der Polsterei
- Nähmaschine
- Klettband
- Tragegurt

Als ich das Material zusammenhatte, fing ich an mir Gedanken über das Aussehen zu machen. Sie sollte auf jeden Fall verstellbare Fächer im Inneren haben, so dass jede Kameragröße hineinpasst und noch extra Platz für Linsen und Filme bieten. Des Weiteren sollte Sie stoßfest sein, also musste Schaumstoff her. Bequem zu tragen und ein geringes Eigengewicht waren weiteren Anforderungen.

Puh, es stellte sich als ganz schön große Aufgabe heraus, eine Tasche selber zu nähen.

Schritte:

1. Malt euch zuerst eine Schablone mit dem Grundkörper der Kamera. Anhand dieser Schablone schneidet ihr dann den Schaumstoff und den Stoff zu. Der Stoff sollte mindestens 1cm an jedem Rand größer sein als der Schaumstoff. Dann wird der Schaumstoff eingenäht.

2. Dann näht ihr die Klettverschlussbänder auf die Innenseite eures Taschenkörpers. Diese sind für die Zwischenfächer. Die könnt ihr je nach Breite und Höhe der Kameratasche einfach anpassen und wie den Körper aus Schaumstoff und Stoff nähen.

3. Wenn ihr die einzelnen Teile habt, müsst ihr das Ganze noch zusammenbringen, der schwierigste Teil. Bei Interesse gebe ich auch gerne eine genauere Erklärung. Für alle anderen, nicht Nähinteressierten, ist es wohl zu uninteressant.

Habt ihr auch schon tolle DIY Sachen für eure Kameras genäht? Zeigt mir doch eure Ideen. Ich bin schon gespannt.

geschrieben von baujulia am 2013-11-26 in #gear #tutorials #diy #tipster #selbstgemacht #handgefertigt #kameratasche #naehen #stoff

7 Kommentare

  1. schugger
    schugger ·

    ...ich würd mich zwar nicht drantrauen, weil ich nicht nähen kann - aber deine Tasche ist toll!! :-)

  2. baujulia
    baujulia ·

    Daaanke @schugger

  3. lilith_winter
    lilith_winter ·

    Ich glaub das merk ich mir mal, die Idee ist super =)

  4. baujulia
    baujulia ·

    Merci @lilith_winter und wenn du noch Fragen hast oder Hilfe brauchst sag bescheid!

  5. lilith_winter
    lilith_winter ·

    Danke dir @baujulia. Meinst du ich kann die Tasche auch per Hand nähen, wenn ich da sehr sorgfältig und gründlich bin? Auch wenn es wahrscheinlich Jahrzehnte dauert? Ich hab leider keine Nähmaschiene ;(

  6. steamtug1959
    steamtug1959 ·

    Einfach Super gedacht & gemacht !!! Kompliment & LG Ralph

  7. swjosdotschka
    swjosdotschka ·

    Idee und Umsetzung klasse!

Mehr interessante Artikel