Lomography Color Tiger 200 ISO 110

Ein Pocket Film zum Liebhaben!

Meine “neue” Pocket Kamera, eine Agfamatic 2008, ist nicht allzu toll , also zumindest was die Bildqualität angeht. Dementsprechend habe ich auch nicht allzu viel von meinem letzten Pocketfilm erwartet. Ich hatte noch einen letzten 110 Pocketfilm im Kühlschrank. Einen Color Tiger. Meine Voigtländer Vitoret 110 zauberte mit diesem Film tolle Bilder. Aber die Agfamatic?

Ich habe die Negative dann eingescannt und war echt positiv überrascht von den hübschen bunten Bildchen. Die Farben sind richtig schön, obwohl ich fast alle Fotos im Schatten gemacht habe. Frisch und nicht übertrieben, sondern ganz natürlich.
Das Schöne an diesem Film ist: er ist so wunderbar einfach im Handling. Einfach die kleine Kassette in die Pocketkamera einlegen, ritschratsch 24 kleine Bildchen zaubern, die Kassette rausnehmen und ins Labor bringen. Dort kann ich den entwickelten Film nach 30min wieder abholen.
Ich mag diesen Film und ich werde mir jetzt auch wieder einen kleinen Vorrat in den Kühlschrank legen.

geschrieben von kleeblatt am 2013-08-29 in #gear #review #color #tiger #lomography #pocket #agfamatic #kamera

Mehr interessante Artikel