Orwo NP 20 (35mm, 80 iso)

2010-02-09 3

Ein alter Film aus DDR-Zeiten. Schwarz/Weiß und wunderbar weich.

Durch Zufall fand ich in der schuleigenen Dunkelkammer zehn dieser uralten Filme. Alle sind abgelaufen und nicht in einer Hülle aus Metal, sondern aus Plastik, nur mit einem kleinen Aufkleber versehen. Anfangs hatte ich ein bisschen Angst, dass das Labor ihn nicht entwickeln würde, aber ich musste nur ein paar Tage länger warten.
Mit 80 iso trifft der Film eine relativ ungewöhnliche Empfindlichkeit, aber es macht ihm nichts aus, auf 100 iso belichtet zu werden. Das ist z.B. bei der LC-A+ so, da man nur die Möglichkeit von 100 Iso hat. Einen Film habe ich auch in einer alten LC-A auf 50 iso belichtet, aber irgendwie führte das nur zu verwackelten Bildern aus dem Handgelenk.

Die Grautöne sind weich und trotzdem kontrastreich. Die Körnung ist fein. Irgendwie bekamen alle Bilder etwas von ausgebleichten alten Postkarten.

Also, falls ihr diesen Film noch irgendwo finden solltet, auf dem Flohmarkt oder sonstwo, probiert ihn aus! Am besten in der LC-A. Einfach ein toller Schwarz/Weiß-Film.

geschrieben von abcdefuck am 2010-02-09 in #gear #35mm #review #alt #ddr #orwo #schwarz #weiss #80-iso #weich

Dir gefällt diese Seite? Klicke hier für noch mehr Inspiration in festlichen Beiträgen auf unserer Happy Holidays Seite. In einem Fotowettbewerb kannst du ein tolles Lomography Geschenkpaket gewinnen, ein Quiz klärt dich über deinen Fotografiestil auf, und tägliche Adventsangebote machen das Weihnachtsshopping zu einem Kinderspiel!

3 Kommentare

  1. cyan-shine
    cyan-shine ·

    Habe neuerdings welche ergattert. Kann's kaum erwarten die auszuprobieren. Tolle Bilder!

  2. shoujoai
    shoujoai ·

    wann abgelaufen?

  3. kevsky
    kevsky ·

    schöne Bilder! habe kürzlich auf dem Flohmarkt auch diese Filme geschossen, wo kann ich diese denn entwickeln lassen? DM und Rossmann ? Beste Grüße

Mehr interessante Artikel