Kiev 4

1

Als ich meine Kiev 4 bekam, freute ich mich wie ein Kind, eine so schöne russische Kamera in meinen Händen zu halten. Sie stammt aus Russland, obwohl es altbekannt ist, dass die Kiev-Kameras Kopien der deutschen Contax waren. Manche sagen, dass diese Kameras die deutschen Contax der USSR sind… aber die Kiev 4 ist so viel mehr als nur die “Contax des armen Mannes” – es ist eine wirklich atemberaubende Kamera mit einer fantastischen Jupiter 8 Linse.

Während ich die ersten Rollen Film mit der Kiev 4 verknipste, hatte ich wirklich das Gefühl, mit einer ganz speziellen Kamera zu arbeiten.

Zuerst muss man lernen, die Kamera zu halten, denn so, wie man sie normalerweise halten würde, landen die Finger zu gerne auf dem Entfernungsmesser… also muss man sich daran gewöhnen, zwei Finger der rechten Hand oben auf der Kamera zu haben. Einen zum Knipsen und den anderen, um das kleine Rad zu bedienen, das für die Fokussierung zuständig ist. Dieses kleine Rad (oben rechts auf der Kamera) ist ein brilliantes Element, da es sehr flüssiges und präzises Fokussieren erlaubt (ich möchte noch immer ganz automatisch dadurch fokussieren, einfach am Objektiv zu drehen – achtet mal auf das Spiegel-Bild in der Galerie!).

Die Verschlusszeit ist sehr gering, bis zu 1/1250 – so eine hohe Geschwindigkeit hätte ich einer so alten Kamera gar nicht zugetraut (die meisten gehen nur bis 1/500 sek.) und die Blendenöffnung reicht von f:2 bis f:22, was wirklich eine Menge Möglichkeiten bei unterschiedlichen Lichtbedingungen eröffnet! Last but not least ist der Auslöser ganz leise, ein ganz diskretes “Klick!” und niemand hat gehört, dass da gerade ein Bild gemacht wurde!

Diese Kamera hat wirklich viele großartige Qualitäten. Wenn ihr also nur eine billige Kopie einer Contax seht, habt ihr Unrecht: Es ist eine KIEV!

geschrieben von vicuna am 2012-08-07 in #Ausrüstung #rangefinder #review #kiev

Ein Kommentar

  1. caroni
    caroni ·

    schöner artikel einer schönes kamera. die russischen "kopien" sind eben doch sehr viel besser als ihr ruf. ich bin mit meiner zorki 4 auch sehr zufrieden.

Mehr interessante Artikel