Versuch und Irrtum: Lomography x Mono No Aware: Film Manipulation

1.075 Einreichungen · Beendet ·
Lomography x Mono No Aware: Film Manipulation

Lomographen sind fast immer ein Synonym für große Risikoträger, wenn es um Fotografie geht. Denke über den Tellerrand hinaus und lasst uns alle Regelbrecher sein!

Wir haben uns mit Mono No Aware zusammengetan, einer gemeinnützigen 501c3-Filmlaboreinrichtung und Organisation für Filmkunst, die daran arbeitet, die Vernetzung durch das Kinoerlebnis zu fördern und dir die Chance zu gibt, seltene Filmrollen zu gewinnen und Rabatte auf analoge Ausrüstung. Beweise, wie du deine Negative und Abzüge experimentell und künstlerisch manipulieren kannst. Hier sind einige Ideen, um dir den Einstieg zu erleichtern:

  • Film Soup: Wenn du eine umwiederholbare Wirkung auf Aufnahmen erzielen möchtest, ist eine Filmsuppe der beste Weg. Tauche deine Filmrolle in Zitronensaft, Rum, Reiniger oder einer anderen Flüssigkeit, die du dir vorstellen kannst und warten, bis die Magie wirkt!
  • Negativ Brennen: Erzeuge geschmolzene und verzerrte Bilder, indem du deine Negative leicht anbrennst. Achtung: Danach gibt es kein Zurück mehr!
  • Light Leaks: Lens Flare und Light Leaks verleihen Bildern einen unverwechselbaren Charme. Mach es analog!

Der erste Gewinner bekommt sechs 36-Belichtungsrollen des AGFA 100T-Farbnegativfilms, der von Mono No Aware liebevoll für Standbilder aufgespult wurde und vier Zweitplatzierte erhalten 50 EUR/USD-Gutscheine für unseren Online-Shop. Jeder Teilnehmer kann bis zu 10 Fotos einreichen. Dieser Wettbewerb ist die Qualifikationsrunde für die Kategorie "Trial and Error" unserer TEN AND ONE Annual Lomography Photo Awards 2019.

Foto von hodachrome

The Winners

Congratulations to: clownshoes, lalomixu, opon21, dee_nah & pierodonadeo.