Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Wie du mit deinem Petzval Objektiv Bokeh Hasen machen kannst!

Du willst Bokehs machen, die aussehen wie Hasen? Dann lies gleich weiter!

Bokeh kommt von dem japanischen Wort “boke” (ボケ), was soviel heißt wie, “unscharf”. Bokeh wird ausgesprochen wie BOH-Kə oder BOH-kay.

Wenn wir mit einer geringen Schärfentiefe fotografieren und sich durch den Hintergrund ein hoher Kontrast ergibt, beispielsweise durch helle Lichter, zum Beispiel die Sonne, durch Bäume, Laub oder auch durch Ampeln in der Nacht, die sich in einiger Entfernung befinden, dann werden durch die geringe Schärfentiefe diese nicht scharf dargestellt.

In unscharfen Bereichen wird jeder Punkt des Lichtes scheibenförmig, welche sich aufgrund der Blendenlamellen im Objektiv üblicherweise überlappen. Dieser Effekt wird dann als _ “Bokeh” _ bezeichnet. Abhängig von der Blendeneinstellung und der Art des Objektivs sind gelegentlich die Ecken oder Überschneidungen der Bokehs auf dem Foto sichtbar. Bokeh sind besonders beliebt bei Nachtaufnahmen.

Dies bedeutet dann, dass wenn die Blendenlamellen rund um die Linse sind, dann ergibt sich ein Kreis auf dem Sucher bzw auf dem aufgenommenen Bild. Du kannst dann die Form deiner Bokehs in jede beliebige Form ändern.

Dafür kannst du entweder deine eigenen Formen und Figuren zeichen und aus schwarzem Papier oder Plastik ausschneiden oder alternativ kannst du auch ein Bokeh Kit kaufen, bei welchem du die Formen mit einem Stück Plastik auf deinem Objektiv befestigen kannst (ich habe dazu Gummiringerl verwendet). Dann befestigst du die ausgewählte Figur einfach am dafür vorgesehenen Steckplatz. Ich habe mir für die ersten Versuche einen Hasen ausgesucht.

Die Packung, die ich kaufte, enthielt 72 verschiedene Formen – von Herzen, Blättern und Smileys bis zu Hexen, Werkzeug und Schneeflocken! Da es ein ziemlich windiger Abend war, verwendete ich als Vorsichtsmaßnahme noch zusätzlich Tixo, um den Hasen zu befestigen.

Du kannst eine analoge oder digitale Kamera verwenden, um diesen Effekt zu erreichen, es macht keinen Unterschied. In der Galerie kannst du den Effekt von Bokehs in der Nacht ohne die Hasengestalt sehen. Das Lomography X Zenit Petzval Objektiv ist bestens geeignet, um diesen Effekt zu erzielen.

geschrieben von scootiepye, übersetzt von mudi

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish.