Black_friday_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Notizbücher einfach binden – Das DIY Journal für deinen analogen Lebensstil (Teil 1)

Fotografieren und Tagebuchschreiben beinhalten für die meisten Leute ein gemeinsames Ziel - beides wurde kreiert, um Erinnerungen auf ihre besondere Art und Weise aufrecht zu erhalten, seien es nun Bilder oder Worte. Doch manchmal sind Bilder allein nicht genug, um Dinge zu beschreiben, ebenso wie es von Zeit zu Zeit mehr als nur Worte bedarf. Also wie wäre es, diese beiden wunderbar kreativen Konzepte zu vereinen?

Du kannst dir ganz einfach ein ordentliches und schönes Notizbuch im nächsten Schreibwarenladen kaufen, ganz ohne Aufwand, doch es liegt in der Natur der Lomographen, selbstgemachtes eher Wert zu schätzen, analoge Liebhaber wie wir sind. Des Weiteren ist es wunderbar ein Buch zu haben, das nicht nur Schrift, sondern auch Fotografien enthält. Also, warum machen wir nicht einfach solch ein wunderbares Büchlein selber, mit unseren eigenen Händen?

In dem Video unten zeige ich dir wie man das einfachste, doch interessanteste DIY Heft erstellt, indem man eine einfache Buchbindemethode anwendet. Vertrau mir, es erfordert wenig Zeit und Geld und es ist definitiv einen Versuch wert! Diese Werkzeuge und Materialien brauchst du um loszulegen:

• Papier (natürlich, du machst ja ein Buch)
• Einen Umschlag für dein Buch (du kannst nehmen was auch immer du möchtest, ein auffälliges Papier, Leder, Stoff, … sei einfach kreativ!)
• Faden um das Buch zu binden (verwende einen festen Faden, ich empfehle einen aus synthetischem Leder/ Baumwolle oder Acryl)
• Nadel (jegliche Nadel in die dein Faden passt, ich benutze für gewöhnlich meine Sticknadel)
• Nägel, um die Löcher für die Nadel vorzustechen (wähle lieber etwas kleinere)
• Cutter und Schneidematte
• Papierklammern
• Schere (nicht wirklich notwendig da du ja auch den Cutter benutzen kannst)
• Stift

Mit deinem kreativen Kopf kannst du dieses einfache Büchlein in etwas Einzigartiges und Wunderbares verwandeln, indem du kreativ mit der Technik und den Materialien umgehst. Im nächsten Teil des DIY Journals für deinen analogen Lifestyle werde ich einige Ideen mit euch teilen, wie man aus diesem einfachen Buch ein gar nicht mehr so einfaches macht!

So, bist du nun scharf darauf, dich an diesem Buch zu versuchen? Bleib dran für mehr DIY Anleitungen für deinen analogen Lifestyle!

geschrieben von lmeilani, übersetzt von ichdaschaos

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Türkçe & Italiano.