Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Bau dir ein Tilt Shift Objektiv mit Hilfe eines alten Kopfhöhrers

Du hast einen alten, ausrangierten Kopfhöhrer, welchen du wegwerfen willst? Stop! Mit diesem Tipster kannst du ihn für ein raffiniertes Tilt Shift Objektiv wiederverwenden.

Photo by Brian Schauer

Tilt Shift Objektive sind beeindruckend spezielle Linsen, die dich leider auch einen Arm und ein Bein kosten. Du kannst ihren einzigartigen Effekt mit diesem billigen und einfachen Tipster von Brian Schauer nachahmen. Alles was du brauchst, ist ein Kopfhöhrer, Kleber und ein altes Objektiv einer SLR, welches du entbehren kannst.

Hier die Anleitung:

Photo by Brian Schauer

Trenne beide Ohrpolster vom Kopfhöhrer ab und gib Kleber auf eins der Polster, wie auf dem Foto gezeigt.

Photo by Brian Schauer

Setz das zweite Ohrpolster darauf und richte die beiden Löcher zueinander aus. Die Klebeflächen sind die Seiten, welche sich beim Kopfhöhrer normalerweise an dein Ohr anlegen.

Photo by Brian Schauer

Beim nächsten Schritt hast du zwei Möglichkeiten: du kannst einen Objektivanschluss aus Pappe entwerfen, oder du kannst das Objektiv zerlegen, um die Ohrpolster zu montieren. Eine vollständige Anleitung findest du hier

Neugierig auf´s Ergebnis? Hier sind einige Testaufnahmen!

Die Informationen für diesen Tipster wurden bezogen von
Brian Schauer

geschrieben von cruzron, übersetzt von thejomi

2 Kommentare

  1. wetterschaf

    wetterschaf

    Wie geht es denn dann weiter?!

    vor etwa ein Jahr · Spam melden
  2. zonderbar

    zonderbar

    @wetterschaf ich glaube du musst einfach auf die angegeben Links klicken bzw. @cruzron direkt fragen ;)

    vor etwa ein Jahr · Spam melden

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 日本語 & Italiano.