Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

DIY: 100% analoge Ordnung in deinem Leben

Wer hätte gedacht, dass man mit Kugelschreiber und Notizbuch soviel machen kann?!

Kugelschreiber und Notizbuch sind normalerweise bei den meisten Lomographen immer mit dabei. Wir schreiben Ideen nieder, zeichnen (oder versuchen es zumindest), behalten Ordnung in unseren Filmrollen oder schreiben sogar Drehbücher für unsere Lomokino Filme. Und manchmal schreiben wir sogar Liebesbriefe in sie hinein.

Vor einigen Tagen, als ich auf Twitter stöberte, entdeckte ich das Bullet Journal. Es ist ein super einfaches System (auch wenn es Jahre dauerte, um es zu entwickeln), welches Ryder Carroll, ein Designer aus Brooklyn, erfunden hat. Ich finde dieses System absolut genial, um meine Sachen analog zu sortieren.

Zuerst brauchst du ein Notizbuch und einen Kugelschreiber, die du immer dabei haben kannst.

Im folgenden Video (auf englisch), kannst du dir das Konzept vom Bullet Journal ansehen.

Kennst du andere Möglichkeiten, um dein Leben nur mit Kugelschreiber und Notizbuch zu organisieren? Dann teile sie uns mit unten in den Kommentaren!

Lomo-Bullet-Journal-On!

geschrieben von guanatos, übersetzt von mudi

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: Spanish. Den Artikel gibt es auch auf: English, Français & Italiano.