Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

La Guillotine Kamera, auch bekannt als die Adidas Kamera

Du willst Lomo-Movies drehen, hast aber gerade nur Medium Format zur Hand? Erst einmal werde ich dir die Hand für so viel Geld schütteln, aber hier hast auch du die Lösung: La Guillotine Camera, auch bekannt als die "Adidas Kamera".

Foto von Steven Monteau

Die passendste Beschreibung für diese Kamera wäre wahrscheinlich der “Supersampler auf Drogen”. Lange Rede, kurzer Sinn, ich werde dich hier nicht mit ewig langen Sätzen, wie toll sie ist, langweilen. Du weißt doch schon längst, dass sie es ist. Fangen wir einfach mal mit dem Aufbau an. Die Diagramme vom Designer Steven Monteau illustrieren das Ganze.

Die Komponenten

Der Auslöser

Die verschiebbare Fassade auf der Vorderseite

Die Linsen

Der Deckel auf der Rückseite

Verstehst du alles? Wenn du erst einmal alle Materialien hast, ist es Zeit, direkt mit der Herstellung der Kamera anzufangen. Hier sind ein paar Videos darüber, wie sie funktioniert und wie die fertige Kamera aussieht. Detailliertere Anleitungen, wie man die Kamera herstellt, gibt es hier: DIY Photography

geschrieben von cruzron, übersetzt von ma-riechen

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.