Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Selbst gemachtes Eis am Stiel aus Filmdosen

Eine Sache, die alle Lomographen gemeinsam haben, ist diese riesige Menge an leeren Filmdosen. Ihr wisst nicht, was ihr damit tun sollt? Hier ist eine Idee, die ihr damit ausprobieren könnt.

Foto von Instructables

Ein Weg, die sommerliche Hitze erträglich zu machen, ist immer einen Vorrat Eis am Stil im Tiefkühler zu haben. Das muss nicht unbedingt ein Vermögen kosten – ihr könnt eine Menge davon selbst machen, indem ihr einfach eure alten Filmdosen benutzt. Die Jungs und Mädels von Instructables haben das mal ausprobiert. Versucht es auch!

Was ihr braucht:

  • Eisstile
  • Frischhaltefolie
  • breites Klebeband
  • euren Lieblingssaft

Und so geht’s:

  1. Die Dosen mit Seife und Wasser auswaschen. Kodak hat zwar offiziell bestätigt, dass die Dosen selbst nicht giftig sind, aber man sollte sie trotzdem auswaschen, da man das Eis daraus dann ja auch isst.
  1. Zieht einen Streifen Klebeband ab und platziert darauf die leeren Dosen.
Foto von Instructables
  1. Füllt die Dosen mit dem Getränk eurer Wahl.
  2. Mit der Frischhaltefolie abdecken und danach die Holzstäbchen einsetzen.
  3. In den Tiefkühler stellen und warten, bis sie endlich gefroren sind.
  4. Essen und genießen
Foto von Instructables

geschrieben von cruzron, übersetzt von sisu14

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish, Nederlands & Türkçe.