Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Analoge Stop Motion: Das klassische Portrait im Weitwinkel

Nenn mich verrückt oder sonst was, aber ich verwende die LC-Wide für Stop Motion. Falls du noch nichts von den klassischen "Wide Portraits" von adi_totp gehört hast, dann denke ist nun die Zeit gekommen, sie vorzustellen. Hier ist mein ziemlich kurzer Tipster für Stop Motion in analog mit meiner LC-Wide!

Ich bin Nummer 2!

Diese Idee Stop Motion mit meinen klassischen Wide Portraits Projekt zu machen wurde von littlekoala’s Kommentar zu meinen Fotos inspiriert und sie sagte “Wieso machst du nicht ein Video mit all diesen Fotos?”. So und nach 4 Monaten habe ich mich dazu entschieden, ein Video zu machen, indem ich all meine “klassischen Wide Portraits” verwende.

1
2
3
4
5

Das sind die klassischen Wide Portraits!

Meine Tipps sind ziemlich simpel:

1. Such dir einen Platz zum Fotografieren aus, sodass das Stop Motion durchgängig ist, das bedeutet stets der gleiche Ort, die gleiche Pose, aber unterschiedliche Kleidung, allerdings der gleiche Gesichtsausdruck in meinem Fall. Gesicht gerade aus!

2. Nimm einen tollen Film, sodass du die gleichen Farbtöne in jedem Frame erhältst! Ich nutze den Kodak Colorplus 200!

3. Knipse, wenn du gutes Licht hast! Du möchtest dein Stop Motion-Projekt ja nicht ruinieren, nur weil du unter schlechten Lichtverhältnissen fotografierst!

4. Wenn du das Video machst, so achte drauf, dass deine Fotos gut ausgeschnitten sind, sodass du einen guten und klaren, aber simplen Look hast!

5. Hab Spaß! Ich habe dieses Video gemacht, nachdem ich mich monatelang selbst am selben Ort und mit dem selben Gesichtsausdruck fotografierte. Obgleich mein Gesichtsausdruck eigentlich ziemlich ernst wirkt, musste ich jedes Mal nach dem Knipsen kichern, denn so sieht mein typischer Gesichtsausdruck definitiv nicht aus.

Stop Motion macht total Spaß. Tatsächlich war es das erste Mal, dass ich Stop Motion mit meinen eigenen Fotos gemacht habe und es könnte noch süchtiger machen! Ich habe die LomoKino schon vorher verwendet, aber Stop Motion mit der LC-Wide zu machen, ist etwas, das ihr ausprobieren müsst! Also los, fangt an zu Knipsen!

Oh warte einen Moment! Ich habs beinahe vergessen! Hier ist das Video. Enjoy!!

Film von adi_totp

geschrieben von adi_totp, übersetzt von vja

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 中文(繁體版), Nederlands & 中文(繁體版).