Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Analoge Lochkamera aus einer Sardinendose

Ihr liebt eure La Sardina und und seid seit dem Worldwide Pinhole Photography Day ganz begeistert von der Lochbild-Fotografie? Dann wird euch diese Kamerakonstruktion sicher gefallen!

Das brauchst du:

  • Sardinendose
  • Bohrmaschine (optional)
  • Schere
  • Kinderknete
  • Schattenmaske eines Röhrenfernsehers (oder eine Stecknadel)
  • Lichtschutzpapier eines 120er-Rollfilms
  • Klebeband
  • leere Filmpatrone
  • Zeug für die Dekoration (beliebig)

Der nächste Schritt ist das Zusammenbauen:

Die Fotos meiner Kamera sind gut geworden, ich hoffe ihr habt Spaß dabei, eure eigene zu bauen. Viel Glück!

geschrieben von mmxi, übersetzt von leselottchen

Ein Kommentar

  1. mmxi

    mmxi

    hey, thanks for all your work!

    vor etwa ein Jahr · Spam melden

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish, 中文(繁體版), Nederlands, Türkçe & Československy.