Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Mehrfachbelichtungen mit der Instax 210 Wide

Die Instax Wide Camera 210 ist eine Sofortbildkamera von Fujifilm. Ich kenne ein paar Tricks, wie man mit der Instax Wide 210 Mehrfachbelichtungen hinkriegt.

Es gibt drei Schritte, die wir mit der Instax Wide 210 abarbeiten müssen, um ein Foto zweimal belichten zu können.

  1. Wir müssen die Kamera auf “ON” schalten und danach die hintere Klappe öffnen (dort, wo man den Film einlegt). Auf dem LCD wird ein Fehler angezeigt sein (-). Aber das ist ok.
  1. Platziere doppelseitiges Klebeband auf dem Instax-Film hinten auf der rechten Seite (damit man ihn einfach rausziehen kann)
  1. Wenn man das erste Foto macht, muss man Film mit dem Klebeband hoch ziehen. Dann, beim zweiten Mal, wenn wir schon mit der zweiten Belichtung fertig sind, müssen wir ihn nicht mehr herausziehen. Der Film wird von oben herauskommen.

Ich will noch erklären, wie man gute Mehrfachbelichtungen hinbekommt: Man braucht ein dunkles Foto für den Hintergrund und danach ein ganz normales Foto. Wenn das erste Foto hell ist, wird das zweite nicht gut werden.

Das sind meine Mehrfachbelichtungen mit der Instax Wide 210.

Viel Glück!

geschrieben von ping-junior, übersetzt von sisu14

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Italiano, Spanish & Français.