Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Der Smartphone Scanner kombiniert mit Android-Geräten & Photo Editor

Als einer der ersten Smartphone Film Scanner Prototypen bei uns im Büro landete, waren wir sofort begeistert und wollten ihn für eine Testreihe nutzen. Bevor wir die LomoScanner-App hatten, versuchten wir erst eine kostenlose Android-App: Photo Editor. In diesem Artikel werfen wir einen kurzen Blick darauf, wie du Photo Editor auf deinem Android-Gerät nutzen kannst, um Fotos mit deinem Lomography Smartphone Film Scanner zu digitalisieren.

Für dieses Beispiel habe ich ein Foto unserer Freunde von Skateistan aus Afghanistan genommen.

Photo Editor

Wenn du bis jetzt Photo Editor noch nicht installiert hast, findest du hier den Download-Link. Das erste Foto in der Galerie zeigt, wie das fertige Resultat aussehen wird, darunter führe ich euch durch die nötigen Schritte.

  1. Das fertige Resultat.
  2. Wenn dein Handy auf dem Scanner befestigt ist, benutze die Kamera-Funktion, um ein Foto des Scans zu machen.
  3. Jetzt ist es an der Zeit, um das Bild mit dem Free Crop Tool zu beschneiden.
  4. Wenn das Bild beschnitten ist, wähle den Effekt “umkehren”.
  5. Jetzt drehe das Bild, falls das notwendig ist.
  6. An diesem Punkt bietet die Photo Editor App eine Auswahl an verschiedenen Farbkorrektur-Tools. Es hängt davon ab, was für einen Film du benutzt hast, aber vielleicht möchtest du ja noch ein bisschen am Bild herum experimentieren, um die gewünschten Farben zu bekommen.

Und Fertig! Hoffentlich war dieses Tutorial hilfreich, und wenn ihr Feedback habt, lasst es uns wissen!

Dieser Artikel könnte dich auch interessieren:
Der Smartphone Scanner kombiniert mit iPhone und Photoforge 2 oder Photoshop Express

geschrieben von devoncaulfield, übersetzt von tachauch

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Türkçe, 日本語, Nederlands, Spanish, Français & Italiano.