Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Hodachrome's Januar Fotos

Monat für Monat suche ich mir eine Lomographie raus und schreiben einen kurzen Tipster darüber und alles was ich mit dem Bild verbinde. Der zweite Artikel enthält ein Januar-Bild. Nach dem Absatz stelle ich euch "Stern Fotographie" mit der LC-A vor - ich habe lange auf diese Gelegenheit gewartet.

Ich habe diese Lomographie in einer total klaren Nacht gemacht – auf 1.500 Metern Seehöhe, wo es kauf küntliches Licht gibt. Es war, natürlich, ein sehr kalte Nacht mitten im Winter, aber ich bin mir sicher, dass das die besten Bedingungen für Stern-Fotografie ist. Langzeitbelichtungen sind eines meiner Lieblingsthemen aber das war wirklich eine Herausforderung. Am Ende habe ich die Sternenwege eingefangen und es ist ein wirklich fantastisches und magisches Bild.

Hier ist meine kurze Anleitung dafür:

1. Stelle die Komposition ein. Das war nicht einfach so total im Dunkeln. Dieses Mal habe ich den Baum als Nebencharakter zu den Sternen fixiert..
2. Stelle das Stativ auf und bringe einen Kabelauslöser an der Kamera an. Achte darauf, dass die Kameralinse nicht einfriert oder vernebelt ist.
3. Drücke den Auslöser mittels dem Kabel. Bulb mode Fotografie ist nötig (hier mehr dazu).
4. Warte für ca 15 Minuten im warmen Auto. Drücke den Auslöser um die Blende zu schließen.

Ich war ziemlich besorgt über das Ergebnis, bis ich den Film entwickeln ließ. Aber es hat meine Erwartungen noch übertroffen. Besonders die Grüntöne durch das Cross-processing sind sehr lomographisch! Es war ziemlich hart bei -15 Grad und absoluter Dunkelheit zu fotografieren, aber Tausende von Sternen erleuchtetenden die Umgebung. Ich hoffe ihr probiert es auch aus. Vergesst nicht auch gut vor der Kälte zu schützen und die Batterien zu checken, da sie in der Kälte schnell leer sind.

Viel Spaß!

geschrieben von hodachrome, übersetzt von sisu14

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Türkçe & ภาษาไทย.