Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Oh My Socks! Ich muss sie einfach retten!

Manchmal muss man Socken einfach zu neuem Leben erwecken.

Ist es euch je passiert, dass eure Socken schon längst hätten gestopft werden müssen? Mir schon. Aber was, wenn es zu spät fürs Stopfen ist?
Ich werde euch zeigen, wie man alten Socken wieder neues Leben einhaucht!

  1. Nimm die entsprechenden Socken und schneide sie so ab, dass noch mindestens 10 cm übrig bleiben.
  1. Bei meinen waren es 15 cm, perfekt, um meine Pocket Camera reinzustecken.
  1. Nun, da du sie gekürzt hast, gib die Socken deiner Mutter. Sie weiß, wie man das Ende zunäht.
  1. Hier seht ihr eine bereits zugenähte Socke. Und fertig ist dein Sockentasche! Je mehr Socken du hast, aus desto mehr Farben kannst du wählen! Ich benutze sie, um meine Pocket Camera in meiner Tasche zu transportieren und eine für meine Spiegelreflexkamera, um das Objektiv nicht zu zerkratzen.

Ich hoffe, euch hilft diese Anleitung! Und vergesst nicht: schmeisst eure gebrauchten Socken nicht gleich weg!

geschrieben von yayoboy, übersetzt von ivithegreat

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: ภาษาไทย, Français, Türkçe, Italiano, 中文(繁體版) & Spanish.