Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Oh Gott! Überbelichteter Kodak EBX

Das ist das zweite Mal, dass ich den legendären Kodak Elite Chrome Extra Color, oder einfach Kodak EBX benutzt habe.

Mein erster Versuch ist auch misslungen. Fast alle Fotos waren überbelichtet. Ich habe eine russische FED 5 benutzt und die ISO-Einstellung auf 100 gesetzt, wíe es auch die Verpackung von Kodak sagt. Doch fast alle Fotos waren zu hell. Das sind die Bilder:

Das sind die Fotos, welche noch ganz okay sind (meiner Meinung nach):

Beim zweiten Versuch habe ich die Kamera auf 200 ISO gestellt, weil ich gelesen habe, dass der Kodak EBX am besten unterbelichtet wird, doch es wurde genau so schlecht wie zuvor, sowie drinnen, als auch draußen. Bei diesem mal habe ich eine Nikon F65 AF SLR benutzt:

Liebe Freunde, bitte helft mir! Mittlerweile habe ich Angst, den Film zu versauen, wenn ich Diafilm benutze…

geschrieben von caribe93, übersetzt von paulm99

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Türkçe & Spanish.