Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Redscale deine Fotos mit Instant-Kaffee und Tee

Hier eine supereinfache Anleitung, wie du mit Instant-Kaffee und Tee deine Lomo-Fotos nachträglich in Redscale-Aufnahmen verwandeln kannst.

Das hier ist so einfach wie das ABC. Viele hätten gerne Redscale- und Sepiafarbtöne in ihren Aufnahmen, aber um das zu erreichen, braucht man üblicherweise teure Chemikalien. Man kann das ganze jedoch auch selbst machen, mit Instant-Kaffee und Tee. Und das wichtigste – du sparst Geld.

Diese Materialien brauchst du:

  • Löffel
  • Entwicklungswanne oder ein anderes Gefäß
  • Teefilter
  • Instant Kaffee
  • Tee oder Teebeutel
  • kochendes Wasser
  • Tasse zum Mixen
  • Prints deiner Fotos

Fülle eine Tasse mit kochendem Wasser und füge 3 Esslöffel Instant-Kaffee und einen Esslöffel Tee dazu. Gut durchmischen. Lege dann die Fotos in eine Entwicklungswanne oder irgendein anderes Gefäß, in dem deine Prints ganz in die Kaffee-/Teelösung eintauchen können. Fülle deine Mixtur durch einen Teefilter in die Wanne und lasse die Fotos für ca. 20 Minuten darin eingetaucht. Wenn die Zeit um ist, kannst du deine Prints herausnehmen und sie vorsichtig abwaschen, um eventuelle Kaffeereste abzuspülen. Du musst dabei sehr sanft vorgehen, damit dein Print nicht zerstört wird. Hänge dein Foto zum Trocknen auf und voilà – hier ist dein Redscal-Print!

Vorher

Nachher

geschrieben von caribe93, übersetzt von kekskonstrukt

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish, Türkçe, Português, Русский, ภาษาไทย, 中文(简体版), 中文(繁體版), Italiano & Nederlands.