Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Eine kleine Idee zum Ausstellen eurer Lomos.

Ich bin kürzlich über eine einfache Idee wie man alte Fotos in leeren Flaschen ausstellen kann gestolpert. Ich hab´s mit einigen meiner Lomos ausprobiert, und nachdem ich mit den Ergebnissen sehr zufrieden war dachte ich, ich teile meine Idee mit euch.

Sogar einige Fotos, die ich überhaupt nicht mochte, haben offenbar eine neue Qualität hinter dem gebogenen Glas bekommen.

Kurz ein paar warnende Märchen:

1) Enges bzw. dichtes Aufrollen der Bilder – um durch den schmalen Flaschenhals durchzukommen – führte dazu, dass sich die Fotos nicht mehr ganz so ausrollten, wie ich das wollte. Ich denke das hat mit der Dicke des Fotospapiers zu tun. Aber es hat dennoch funktioniert.

2) Glaubt nicht, dass ihr die Flaschen ohne die Hilfe eines Chirurgen wiederverwenden könnt. Ich denke ich werde die Fotos wieder herausbekommen. Auch das präsentiert eine weitere fotografische Möglichkeit: Sicherheits-Gläser bei der Hand haben, wenn die Flaschen geworfen werden um die Fotos wieder freizubekommen!

3) In eurem Eifer die Idee auszuprobieren aufpassen, wie viel ihr drinkt!

geschrieben von elixirix, übersetzt von hobbyfossi

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish, Türkçe, Československy, 中文(繁體版), 中文(繁體版), Italiano, 日本語, ภาษาไทย & Português.