Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Fotos von Essen

Hier sind ein paar Vorschläge, wie man Gerichte am besten in Szene setzt.

Heutzutage empfinden viele Leute eine Mahlzeit als unvollständig, wenn sie nicht zuvor ein Foto davon machen. Jedes Mal, wenn ich in sozialen Netzwerken aktiv bin, sehe ich, wie viele Leute Fotos von ihrem Essen posten oder tweeten. Die Frage ist, warum? Wollen wir einfach nur anderen zeigen, was wir essen? Sind wir so beeindruckt von der appetitlichen Aufmachen des Essens? Sind wir so ernährungsbewusst und wollen dabei den Überblick nicht verlieren? Während du dir darüber noch Gedanken machst, haben wir hier noch ein paar Vorschläge:

Lebensmittelläden und Märkte

Warum solltest du damit warten, das Essen zu fotografieren, wenn du auch gleich beim Einkaufen knipsen kannst? Ich mache gerne Fotos in der Obst- und Gemüseabteilung, wie man sieht.

Während man wartet

Wenn du darauf wartest, dass das Essen endlich aufgetragen wird, kannst du den schön dekorierten Tisch ablichten; vor allem, wenn du bei einer Hochzeit oder in einem schicken Restaurant bist.

Kunst und dekorative Essenspräsentation

Wenn das Essen aufgetragen wird, fällt uns als erstes auf, wie es angerichtet ist. Die Präsentation von Mahlzeiten ist eine Kunst für sich; und das verdient schon ein, zwei Aufnahmen.

Selber kochen

Nicht jeder kann sich noble Restaurants leisten; aber das ist okay. Tatsächlich macht Kochen doch Spaß und bietet uns etwas, das kein Restaurant der Welt uns bieten kann. Selbstgekochtes hat immer eine großartige Zutat: Liebe! Das angerichtete Essen kann sich zwar nicht mit Restaurants vergleichen, aber es schmeckt gut, wenn nicht sogar besser. Zeige deine Dankbarkeit und fotografiere das Essen!

Fotografiere typisches

Ein interessanter kultureller Aspekt ist die Art der Gerichte, die wir essen. Mache also Aufnahmen von Delikatessen, wenn du an einem besonderen Ort bist und teile sie mit deinen internationalen Freunden.

Essen genießen

Wozu wäre Essen gut, wenn es keiner genießt? Fotografiere also nicht nur das Essen, sondern auch die Leute, die es essen. Dann sieht man auch, dass es nicht nur gut aussieht, sondern auch schmeckt.

Vom Schreiben bin ich ganz hungrig geworden, deshalb werde ich jetzt etwas essen. Aber ich sollte meine Kamera mitnehmen.

geschrieben von renenob, übersetzt von wolkers

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish, 日本語 & Nederlands.