Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Innovativer Gurt für die Lubitel

Seltsamerweise verkaufte keines der Geschäfte, die ich besuchte, Gurte für meine Lubitel. Da aber für diese Kamera wirklich einer notwendig ist, überlegte ich mir, einen eigene zu machen.

Die Herstellung dieses Riemens hat mich nicht mehr als 10 oder 15 Minuten gekostet. Dazu benötigt man:

  • buntes Band (ich habe 2 genommen, damit es besser hällt)
  • 2 Ringe
  • Nadel und Faden
  • Streichhölzer

Zuerst nähte ich die zwei Bänder aneinander, fädelte sie durch den Ring und nähte sie noch einmal, damit sie nicht auffransen.

Es war ein bisschen schwierig für mich, diese Bänder zu nähen, da sie ständig weiter ausfransen… es sah zudem auch ein wenig unansehnlich aus! Also kam ich auf die Idee, die Nähte mit einigen Perlen abzudecken; so sah es gleich viel schöner aus!

Danach habe ich die andere Seite genauso angefertigt, und es sah so aus:

Die Herstellung des Tragebands für die Kameras ist wirklich einfach und kann sehr kreativ sein. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten. Ich hoffe, euch gefällt meine Version mit den kleinen Perlen. Man kann es auch mit jeder anderen Art von Perlen oder Dekorationen ausprobieren.

geschrieben von ester_s_ch, übersetzt von fuckdaniels

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: Spanish. Den Artikel gibt es auch auf: English, Português, 中文(简体版) & 中文(繁體版).