Lomoinstant_en
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Das Beste aus 120er Filmen herausholen: Ein schneller Tipster von und mit adi_totp!

120er Filme? Manche würden sagen, "Ah, da kannst du nur 12 oder 16 Fotos machen". Manche von uns haben das auch gesagt, bevor sie eine Mittelformatkamera benutzt haben. Einige von uns sind ganz verrückt nach 120er Film, aber was kann ich noch zu Mittelformatiflm sagen? Die Emulsion? Die Farben? Das Quadratformat? Oder, dass man davon große Abzüge für Ausstellungen machen kann? Davor habe ich aber noch ein paar schnelle Tipps für euch, wie ihr das Beste aus euren 120er Filmen herausholen könnt. Lest weiter!

1. Fotografiere bei guten Wetterbedingungen!

Den Satz hast du schonmal gehört? Ich auch! Aber ich denke, dass gehört zu den Grundlagen bei Filmfotografie, und so eben auch bei 120er Film. Du musst einfach bei gutem Wetter fotografieren! 120er Film liebt die Sonne!

2. Reise mit deinem 120er Film!

Irgendwie habe ich immer mindestens eine meiner Mittelformatkameras mitgenommen. Ob es eine Holga oder eine Diana war, eins war sicher: Ich habe mit diesen Kameras ganz besondere Momente beim Reisen festgehalten. Versuch es einfach! Das ist eine schöne Methode, deine Reise zu dokumentieren!

3. Experimentiere!

Lichtmalerei, Langzeitbelichtungen, Light Leaks, Pinhole, Schwarz-Weiß-Film oder Diafilm. Versuch mit Mittelformatfilm zu experimentieren, das ist etwas riskant, ich weiß, aber wenn du das Risiko einkalkulierst, bevor du fotografierst, dann wirst du von tollen Ergebnissen überrascht sein, wenn du die Bilder aus dem Labor holst!

4. Komponiere dein Bild!

Wir arbeiten hier mit Quadratformat, also achte darauf, dass du dein Bild komponierst, bevor du einfach abdrückst! Lass dein Bildobjekt etwas lustiges machen und du komponierst das Bild durch den Bildsucher, bevor du den Auslöser betätigst. Das ist einfach und großartig, Leute!

5. Mach Porträts!

Wer stimmt mit hier zu? Ich mache so gerne Porträts mit 120er Film! Das ist etwas besonderes! Etwas, das ich immer wieder mit der Holga oder mit der Diana F+ mache, entweder mit den Blitzen oder bei sonnigen Lichtbedingungen. Porträtaufnahmen mit 120er Film ist ein Muss! Das ist meine Meinung, haha.

Außerdem solltest du meistens viel Spaß haben, wenn du 120er Film verwendest. Ja, meistens! Warum nicht? Hol dir einen 120er Film und leg los!

Foto von adi_totp

geschrieben von adi_totp, übersetzt von wolkers

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 日本語, Français, 中文(繁體版) & Československy.