Petzval_header_october_2014_de
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Lomography-inspirierte Schlüsselanhänger

Mache deine eigenen Schlüsselanhänger, mit einer Kombination aus deiner Kreativität und deiner Lieblings-Lomography-Kamera. Dies ist der absolut einfachste Tipster der handwerklichen Sorte!

Du brauchst

  • Papier deiner Wahl zum Zeichnen
  • Schere
  • Locher
  • Schlüsselring

So wird’s gemacht:

  1. Zeichne deine Lieblings-Kamera auf das Blatt Papier. Wenn dir die weiße Farbe nicht gefällt, kannst du auch ruhig buntes oder gemustertes Papier nehmen.
Ich entschied mich für die Diana Mini, die Fuji Instax, und eine Sprocket Rocket. Ich denke, ich mache noch eine… eine Fisheye!

OK. Ich bin soweit fertig. Also auf geht’s zum nächsten Schritt.

  1. Schneide die Kameras je nach ihrer Form aus – wenn du das in Form eines Rechteckes oder in Herzchenform machen willst, liegt das ganz bei dir!
  1. Jetzt ist die Laminierung deines Kunstwerkes dran. Suche dir einen nahegelegenen Copyshop, der dir das Papier laminieren kann.
  1. Stanze jeweils ein Loch in die Kameras.

Tipp: du kannst jederzeit den Ring durch Schleifen, Bänder, Ketten oder sonstiges ersetzen.

  1. Uuuund.. fertig! SO einfach geht das.
Sieht witzig aus, aber ich mags!

geschrieben von syira690, übersetzt von hellogoodbyeee

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Spanish & Nederlands.