Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Ein einfacher Tipp für wunderschöne Doppelbelichtungen

Doubles und Triples dank MX Schalter zu erstellen sind einige der bekanntesten Merkmale von Lomogaphy. Lomography Kameras wie die LC-A+, LC-Wide, Fisheye, La Sardina, Fisheye 2 und viele mehr sind einige der wenigen Kameras, mit denen man Mehrfachbelichtungen machen kann. Manchmal sind MX-Fotos schön und manchmal eben nicht. Also möchte ich in diesem Artikel allen zeigen, wie leicht man gute Doppelbelichtungen machen kann.

Ein Beispiel für ein MX-Foto

Du brauchst:

  • deine Kamera
  • Film
  • Kreativität

In meinem früheren Artikel erwähnte ich, dass man durch das Ändern des ISO-Werts gute Gegenlichtfotos machen kann. Also, was denkt ihr wird der beste Weg sein, um eine gute Doppelbelichtung zu schießen? Die Antwort ist die richtige ISO-Einstellung! Um tolle Doppelbelichtungen zu schießen, musst du nur die ISO richtig einstellen!

Die richtige ISO-Einstellung ist ISO 100 für ISO 50 Filme, ISO 200 bei ISO 100 Filmen und ISO 400 bei ISO 200 Filmen. Dadurch, dass du die ISO-Einstellung um eine Stufe änderst, machst du ein unterbelichtetes Foto. Aber wenn du anschließend Mehrfachbelichtung machst, wird es schön belichtet werden (korrigiert mich, wenn ich falsch liege).

Einfach, nicht wahr? Also hoffe ich, dass mit diesem schnellen Tipster jeder schöne Doppelbelichtungen schießen kann!

geschrieben von bao_wei, übersetzt von pearlgirl77

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Português, ภาษาไทย & Italiano.