Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Verstehe den Sucher der LC-Wide – Mache bessere Nahaufnahmen

Die LC-Wide hat ein Super-Weitwinkelobjektiv, allerdings zeigt der Sucher nicht alles, was auf dem Bild zu sehen sein wird. Ich zeige dir, wie nah du ran musst!

Foto von zipper

Dieses Bild ist besser geworden, als ich zuerst dachte. Eigentlich wollte ich, dass das Schild das ganze Bild ausfüllt. Das tat es auch, zumindest beim Blick durch den Sucher. Ich war näher dran als 40 cm, was ja eigentlich die minimale Distanz der LC-Wide ist.

Also mein Tipp: Gehe sehr, sehr, sehr, sehr nah ran! Eine Armlänge ist das Weiteste, das du entfernt sein solltest. Wenn du es nicht anfassen kannst, bist du zu weit weg. Selbstportraits werden deswegen auch so super. Also nah ran, egal ob auf einem Boot, im Wasser oder auf der Straße!

Die Lomo LC-Wide begeisterte mit ihrer neu entwickelten 17mm Minigon Ultra-Weitwinkellinse. Dieses 35mm Kamera-Wunder ist der pefekte Kumpel für deine Foto-Abenteuer. Sie produziert Farbspritzer mit einer erstaunlichen Sättigung und besticht darüber hinaus mit der Flexibiltät von drei verschiedenen Formaten. Öffne dich für eine neue fotografische Erfahrung mit der LC-Wide, in unserem Shop.

geschrieben von zipper, übersetzt von zark

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 日本語, Spanish, Nederlands, ภาษาไทย, Português & Italiano.