Petzval_preorder_header_kit

Jetzt für Vorbestellungen erhältlich

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Ein fantastisches, automatisches, analoges Lesezeichen

Es sieht aus wie ein super einfaches 'M', dass man benutzt, um Vögel zu malen. Ganz in dem Sinne heißt es "Albatros". Du hast bestimmt noch nie daran gedacht, etwas, das wie einer der größten Vögel heißt, zwischen die Seiten eines Krimis zu stecken. Das wäre echter Horror! Sieh dir an, welche funktionstüchtige, kleine Erfindung wortwörtlich Köpfe und Seiten verdreht!

Abgesehen davon, dass sie ziemlich cool sind, sind diese selbst einfügenden Lesezeichen idiotensicher und sparen Zeit. Sie ersparen dir viele Seufzer, weil du mal wieder vergessen hast, auf welcher Seite du warst, egal welches Buch du gerade liest. Dieses analoge Wunder hat der französische Produktdesigner Oscar Lhermitte erfunden. Dieses Lesezeichen geht nicht so schnell verloren, wie es wieder mit Klebeband befestigt ist.

Inspiriert vom The Albatros kamen wir auf die Idee, ein doppelt-analoges Lesezeichen aus einem Filmstreifen zu machen. Hier zeigen wir euch, wie das geht!

Wie du dein eigenes automatisches Lesezeichen machen kannst

Das brauchst du

  • einen Filmstreifen, etwas länger als die Länge deines Buches
  • Klebeband (am besten doppelseitig)
  • Schere
  • Stift
  • ein Buch

Anleitung

  1. Falte den Filmstreifen in der Mitte, so dass in der Mitte ein Knick entsteht.
  2. Zeichne die Form, die man im dritten Bild in der oberen Galerie sieht, mit einem Stift auf den Film (nur auf einer Seite).
  3. Falte den Filmstreifen wieder zusammen und schneide beide Seiten an den Linien entlang aus (wenn du mit deinem Lesezeichen fertig bist, sollte es wie in Bild 5 aussehen).
  4. Falte beide Enden in die exakte Position, wie in Bild 6.
  5. Bringe an beiden Enden Klebeband an.
  6. Öffne das Buch von hinten und klebe das eine Ende an der Rückseite des letzten Blatts an.
  7. Wiederhole Schritt 7 mit dem anderen Ende des Buchblocks vorne.
  8. Öffne das Buch nun irgendwo in der Mitte und drücke das ‘M’ in die Seiten, so dass sich der Filmstreifen nach unten senkt. Halte den Finger in Position.
  9. Schließe das Buch und halte deinen Finger so lang wie möglich auf dem ‘M’, damit es flach im geschlossenen Buch bleibt.
  10. Öffne das Buch wieder und staune, wie dir das Lesezeichen folgt, wenn du umblätterst!

Hier ist ein Video vom Albatros in Aktion!

geschrieben von soundfoodaround, übersetzt von wolkers

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: 中文(繁體版).