Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Lomo-Recycling: Pokerchips aus Filmdosendeckeln

Du bist mit ein paar Freunden bei dir zu Hause. Nach dem Essen sagt jemand: "Hey, lasst uns pokern!" Alle stimmen zu. Doch dann fragt dich jemand: "Hast du Pokerchips?" Oh nein... hast du nicht. Also läufst du schnell in dein Zimmer und suchst nach einer Lösung, um den Abend zu retten. Da kommt dir die perfekte Idee.

Filmdosendeckel! Du hast jede Menge davon. Du hast sie gesammelt, um sie irgendwann einem neuen Zweck zukommen zu lassen. Und hier ist deine Chance! Der Abend ist gerettet! Graue Deckel sind perfekt, da du auf ihnen schreiben kannst. Aber natürlich gehen auch alle anderen Deckel.

Wenn du talentierter bist als ich, dann kannst du auch etwas auf die Deckel malen oder sie verschiedenfarbig einfärben.

Andererseits: Wenn du nicht wirklich gut im Pokern bist: Nehmt 90 dieser Deckel und spielt Bingo. Aber es dauert natürlich etwas länger hierfür Deckel zu sammeln. Die Nacht kann beginnen.

Hier sind ein paar Beispiele, wie du die neuen Chips nutzen kannst. Aber denke dran: In einem echten Casino sind deine Chips leider nichts wert!

geschrieben von attelid, übersetzt von supastah2003

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Nederlands, Italiano & Português.