Nutze jetzt deine Chance das Petzval Objektiv vorzubestellen und erhalte die experimentellen Steckblenden gratis dazu! Wir versenden die Petzval bereits im August (oder eher) an dich. Verpass nicht diese letzte Gelegenheit!

Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Verwandel einen alten Spiegel in einen Bilderrahmen

Deine kostbaren Lomografien sehen alleine auch gut aus. Mit einem alten Spiegel, ein bisschen Farbe und ein wenig Zeit, kannst du dein Foto als Dekoration zur Schau stellen und etwas ganz Besonderes daraus machen.

Was du brauchst:
• einen alten Spiegel den du nicht mehr magst

• dein ausgewähltes Foto

• Acryl-Sprühlack deiner Lieblingsfarbe
• Kleber
• alte Zeitung
• Wachs- oder Pauspapier
• Stift

1. Lege das Transparentpapier oben auf den Spiegel. Pause nun den Schlitz ab, in den das Foto nachher gesteckt werden soll. Danach schneide das Bild auf die ermittelte Größe.

2. Decke den spiegelnden Teil mit etwas Zeitung ab (wenn du ihn nochmal benutzen möchtest als Spiegel).

3. Besprühe nun den Ramen mit langen, gleichmäßigen Zügen. Lass ihn pro Anstrich jeweils 10 Minuten lang trocknen. Hier habe ich drei Anstriche gemacht.

4. Lass den Rahmen für einen halben Tag trocknen.

5. Lege nun das Foto in den Schlitz des Spiegels. Wenn nötig, sichere es mit etwas Klebestift.

6. Platziere nun den Spiegel-Rahmen irgendwo in deinem Zuhause (oder Arbeitsplatz), für jeden sichtbar. Sei auf einen Ansturm von Ohh’s und Ahh’s deiner Freunde und Familie vorbereitet

Extra Tipster!

  • Spiegel wie diese sind üblicherweise in Secondhand-Läden zu finden, oder auf Omas Dachboden.
  • Bereit für eine Extra-Dosis? Dann greif zu knalligem Pink, Ampel-Rot oder Eigelb. Diese Farben werden auch super mit deinen Schwarz-Weiß-Fotos harmonieren.
  • Sei nicht auf nur eine Farbe beschränkt… fühl dich frei und mache Spritzer und Punkte für einzigartige Effekte.

VIEL SPASS!

geschrieben von tallgrrlrocks, übersetzt von brommi

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: ภาษาไทย & 中文(繁體版).