Die weltweit kreativste Instant Kamera: Jetzt für Vorbestellungen erhältlich!

Header
Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Probiere den Fujifilm Instax Mini aus!

Der Fujifilm Instax Mini ist ein ISO 800 Sofortbild-Film, kompatibel mit allen Fujifilm-Kameras, die das Instax Mini-Format nutzen, und mit bestimmtem Kamerazubehör, wie dem Diana oder LC-A Instant Back+. Meiner Erfahrung nach liefert der Film konstante Ergebnisse (in der richtigen Qualität) und funktioniert gut, sowohl für Gelegenheits-, als auch professionelle Sofortbild-Fotografie.

Mit seinen Maßen von 54×86 mm ist er etwas kleiner und auch dünner als der klassische Polaroid-Film und er hat eine rechteckige Form. Dies ist keinesfalls ein Nachteil, da das Bild immer noch groß genug ist, Motiv und Hintergrund einzufangen. Und meiner Meinung nach ist diese Größe besser geeignet, wenn man weite Bilder im Querformat aufnimmt.

Man bekommt den Instax Mini immer in Kassetten, die 10 Bilder enthalten, entweder im Single Pack oder im Double Pack. Die Kassetten lassen sich leicht einsetzen. Die Gestaltung des Rahmens variiert von klassisch weiß bis hin zu kunstvollen Designs, wie etwa Regenbögen oder Pünktchenmustern. Es gibt sogar Filmpackungen mit liebenswerten Figuren (häufig von Disney) oder zu bestimmten Events (wie Hochzeiten), um jedermanns Geschmack zu bedienen.

Die Webseite von Fujifilm versichert, dass der Instax Mini eine “scharfe, klare Wiedergabe, lebendige Farben und natürliche Hauttöne” garantiert. Ich persönlich finde, dass er sanfte, verträumt aussehende Bilder (das klingt schon sehr nach Lomography!) produziert, die reizend sein können, aber nicht Jedermann gefallen. Natürlich ist dies maßgeblich von den Lichtbedingungen und der gewählten Blendeneinstellung abhängig.

Dieses Bild wurde drinnen mit Blitz und der Instax Mini 8 aufgenommen. Während die meisten Details zu erkennen sind, ist das Bild merklich blasser, als der Korb tatsächlich ist (ich dachte, das liegt zum Teil am Blitz, es passiert aber ebenfalls bei Außenaufnahmen). Für einen ISO 800 Film leistet der Instax Mini gute Arbeit an sonnigen Tagen, hat dann aber eine Tendenz zur Überbelichtung.

Der Instax Mini-Film entwickelt sich sehr schnell, in ein bis zwei Minuten ist das Bild zu sehen, doch der Prozess ist erst nach etwa 15 Minuten vollständig abgeschlossen. Es war eine magische Erfahrung, als ich meinen Verwandten ein Instax-Bild direkt aus der Kamera überreichte – jeder, von meinen 4- und 5-jährigen Cousins bis zu meiner 80-jährigen Großmutter, war absolut fasziniert, wie die Bilder auf dem Film langsam zum Leben erwachten.

Als ein Sofortbild-Film ist er äußerst vielseitig. In der Vergangenheit habe ich die Bilder immer in Notizbücher geklebt, um sie an Freunde zu verschenken, oder sammelte sie in Fotoalben. Der Film bietet viele Verwendungsmöglichkeiten und kann zu fast allem genutzt werden: Ob Du rasch ein Gruppenfoto machen möchtest oder Du darüber nachdenkst, eine Landschaftsaufnahme zu machen, liefert der Instax Mini wunderschöne Resultate.

Ich meine, darum gehe es doch letztendlich. Mit dem Druck auf den Auslöser Erinnerungen zu schaffen und sofort das Ergebnis zu sehen. Der Instax Mini ist der perfekte Film dafür.

Die Informationen für diesen Artikel stammen von Fuji Film

geschrieben von shannonly, übersetzt von dopa

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English. Den Artikel gibt es auch auf: Nederlands.