Hast du ein Konto? Anmelden | Bist du neu bei Lomography? Registrieren | Lab | Aktuelle Seite:

Belair X 6-12 35mm Back: Schnell und praktisch

Der einfachste und schnellste Weg, Panoramafotos mit der Belair zu machen; und Sprockets gibt es obendrein auch noch dazu!

Die Lomography Belair X 6-12 ist ein großartiger Reisebegleiter. Der Balgen lässt sich schnell einfahren und so passt sie in die meisten Rucksäcke und Umhängetaschen. Sie produziert großartige Bilder in den Formaten 6×6, 6×9 und 6×12; und seit neuestem auch Aufnahmen der Größe 3.2×10.2 cm mit Sprocket Holes!

Bevor das 35mm Back für die Belair erschien, probierte ich einen Kleinbildfilm in meine Belair zu bekommen. Ich machte den Film mit zwei Abstandshaltern fest, bedeckte das Zählfenster mit Isolierband und schloss das Rückteil der Belair. Um es kurz zu fassen: Es war schwer mit meiner Konstruktion Fotos zu machen.

Aber dank des 35mm Back muss man einfach nur die Maske der Belair entfernen, ebenso die 120er Spule. Dann wird das Rückteil eingesetzt. In zwei Minuten hast du eine völlig andere Kamera.

Film einlegen, Rückwand schließen. Geschafft. Drück jetzt einfach nur den Knopf, um den Filmzähler einzustellen und drehe die Kurbel.

Ich konnte sogar die Sprockets beim Scannen wegbekommen:

Die Qualität ist sehr gut, aber beim Benutzen des Suchers solltest du vorsichtig sein, um nicht solche Bilder zu bekommen:

Das Belair X 6-12 35mm Back wurde designt, um dein analoges Verlangen auf eine neue Ebene zu setzen. Mit der Vielseitigkeit der Belair Kamera und dem Komfort dieses Accessoires wirst du deine wahre Freude haben. Mit einem Kleinbildfilm á 36 Bilder kannst du 12 Panoramafotos im Format 104 × 33mm machen. Erhältlich ist das Kleinbildrückteil in unserem Onlineshop.

geschrieben von simonesavo, übersetzt von pandabaer

Es gibt noch keine Kommentare

Lies den Artikel in einer anderen Sprache.

Der Originalartikel wurde in folgender Sprache verfasst: English.